Das Bachelor-Studium bietet den Studierenden ein ausgewogenes Maß zwischen Theorie und Praxis. Die hohe Betreuungsdichte durch Professoren und Tutoren ermöglichen einen kontinuierlichen Austausch über individuelle Lernziele und bieten Raum für vertieftes Arbeiten. Phasen freier Einzel- und Gruppenarbeit fördern das berufliche Rollenverständnis und die persönliche Entwicklung.

In einem gemeinsamen ersten Studienjahr erarbeiten sich die Studierenden aller drei Spezialisierungen (Game Design, Game Art, Game Informatics) einen Wissenskanon, der ihnen die Fähigkeit zum interdisziplinären Austausch innerhalb der praktischen Projekte zu verleiht.

Ab dem 3. Semester erfolgt die Vertiefung im jeweiligen Fachgebiet. Hier werden die Studierenden in Kleingruppen innerhalb von Seminaren und Workshops an fachspezifische Fragestellungen herangeführt und trainieren Gelerntes gezielt mit Hilfe ihrer Tutoren.

Im letzten Drittel eines jeden Semesters werden die erlangten Fähigkeiten innerhalb eines interdisziplinären Teams in einem Praxisprojekt erprobt.

Allgemeine Themenschwerpunkte (Fach-übergreifend)
• Game Design
• Storytelling
• Audiovisuelles Design
• Animation
• Prototyping
• Programmierung und Technologie
• Projektmanagement
• Angewandte Medienwissenschaft

Quelle: Technische Hochschule Köln vom 29.09.2019

  • Studienfeld(er)
    Grafikdesign
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Schulabschluss - Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder Abitur bzw. vergleichbarer Abschluss / ausländischer Abschluss - Zugangsprüfung für beruflich Qualifizierte oder - Meister/innen, Fachwirte/innen und staatlich anerkannte Pflegefachkräfte BESONDERE EINSCHREIBEVORAUSSETZUNGEN Eignungsfeststellungsprüfung Die Aufnahme in den Studiengang wird von einer studiengangbezogenen Eignungsfeststellung abhängig gemacht. Weitere Informationen zur Eignungsfeststellungsprüfung entnehmen Sie bitte der Internetseite des Cologne Game Lab im Abschnitt "Application process".
  • Vorlesungszeit
    01.11.2020 - 12.02.2021
    Aufgrund der Corona Pandemie beginnen die Vorlesungen im Wintersemester 2020/2021 verspätet am 01.11.2020.
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
#ansprechpartner#
Martin Salomon
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad