Mit dem internationalen Masterstudiengang Digital Narratives ermöglicht die ifs internationale filmschule köln engagierten Medienschaffenden, sich künstlerisch und wissenschaftlich mit plattformübergreifenden Erzählungen in digitalen Medien auseinanderzusetzen.Das Studium verbindet theoretische Fragestellungen aus den Medien- und Kulturwissenschaften mit gestalterisch-praktischen Prozessen in Dramaturgie und Design sowie interdisziplinären Entwicklungs- und Produktionsmethoden, die den Studierenden die Kreation innovativer narrativer Projekte für eine digitale Zukunft ermöglichen.Die Digitalisierung bringt rasante technologische Veränderungen mit sich und hat fundamentalen Einfluss auf Individuen sowie auf Kultur und Gesellschaft. In der Medien- und Kreativindustrie nimmt die Konvergenz zu, sind Erzählungen zunehmend interaktiv und immersiv. Unter diesen Prämissen werden Projekte von der ersten Idee an konzipiert und gestaltet. Diese Entwicklungen sind Gegenstand des künstlerisch-wissenschaftlichen Diskurses im Studium, mit dem Ziel, die mediale Zukunft kreativ und verantwortungsvoll mitzugestalten.

Quelle: Technische Hochschule Köln vom 25.10.2018

  • Studienfeld(er)
    Dramaturgie, Drehbuch
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    1. Bachelor Abschluss mit Nachweis von mindestens 180 Leistungspunkten nach dem ECTS (oder ein höherwertiger akademischer Abschluss, dazu zählt auch ein »Magister«). Um den Master-Abschluss zu erwerben, ist ein Bachelor- oder vergleichbarer Abschluss zwingend erforderlich. In begründeten Ausnahmefällen ist es jedoch möglich, das Programm ohne das Ziel Master-Abschluss zu durchlaufen. Sie müssen eine übersetzte (deutsch oder englisch) und beglaubigte Kopie ihres ersten Hochschulabschlusszeugnisses einreichen. Um sicherzustellen, dass der im Ausland erworbene Schulabschluss die Zugangsvoraussetzungen der ifs erfüllt (Fachhochschulreife), können sich die Studienbewerber*innen unter folgendem Link informieren: http://anabin.kmk.org/. 2. Mindestens ein Jahr fachbezogene berufliche Praxis nach dem BA-Abschluss oder ähnliche berufliche Projekterfahrung nach dem Bachelor-Abschluss. 3. Sehr gute Englischkenntnisse Für Ihre Bewerbung ist der Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (oder höher) erforderlich. Dies können Sie durch einen TOEFL-Score von 87 Punkten (internet-based) oder durch vergleichbare Testergebnisse nachweisen. Englische Muttersprachler*innen sind von diesem Nachweis ausgenommen. Darüber hinaus werden Ihre Sprachkenntnisse im Verlauf des Auswahlverfahrens in Form von schriftlichen und mündlichen Aufgaben überprüft.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    20.09.2021 - 04.02.2022
    Aufgrund der Corona Pandemie kann sich der Vorlesungsbeginn eventuell verschieben.
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    03.05.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    03.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    03.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    03.05.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad