Logo

Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Master

  • Hochschule: Technische Hochschule Köln - Köln
  • Studienort, Standort: Köln
  • Abschluss: Master, Master in Library and Information Science
  • Zielgruppe: 1. Absolventen mit Studium in einer beliebigen Fachdisziplin, die sich nach ihrem Erststudium mit einer informationswissenschaftlichen Zusatzqualifikation auf eine spezialisierte Aufgabenstellung oder/und leitende Funktion in einer wissenschaftlichen bzw. öffentlichen Bibliothek oder einer anderen, auch privatwirtschaftlich organisierten Informationseinrichtung vorbereiten. 2. Bibliothekarinnen und Bibliothekare (Diplom, Bachelor) sowie andere Informationsspezialisten mit vergleichbarem Studienabschluss.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Technische Hochschule Köln

Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Master

Logo

  • Hochschule: Technische Hochschule Köln - Köln
  • Studienort, Standort: Köln
  • Abschluss: Master, Master in Library and Information Science
  • Zielgruppe: 1. Absolventen mit Studium in einer beliebigen Fachdisziplin, die sich nach ihrem Erststudium mit einer informationswissenschaftlichen Zusatzqualifikation auf eine spezialisierte Aufgabenstellung oder/und leitende Funktion in einer wissenschaftlichen bzw. öffentlichen Bibliothek oder einer anderen, auch privatwirtschaftlich organisierten Informationseinrichtung vorbereiten. 2. Bibliothekarinnen und Bibliothekare (Diplom, Bachelor) sowie andere Informationsspezialisten mit vergleichbarem Studienabschluss.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Technische Hochschule Köln

Bibliothekswissenschaft ist im weiteren Sinn der systematisch geordnete Inbegriff aller wissenschaftlichen und technischen Erfahrungen auf dem Gebiet des Bibliothekswesens.
Im deutschen Sprachraum wurde unterschieden zwischen der Bibliothekenlehre (Bibliothekonomie, Bibliothektechnik, auch Bibliothekswesen im engeren Sinn), die von der Einrichtung und Verwaltung einer Bibliothek handelt, und der Bibliothekenkunde (Bibliothekographie), die sich mit der Geschichte und Beschreibung der einzelnen Bibliotheken älterer und neuerer Zeit beschäftigt.
Im Zusammenhang mit der Entwicklung einer sogenannten Wissensgesellschaft verschiebt sich der Fokus der Bibliothekswissenschaft zunehmend in den „virtuellen Raum“ (Stichwort: Digitale Bibliothek).
Gegenstand des Faches sind nicht mehr nur die Bibliothek als physischer Ort sowie ihre Bestände, wie es primär im Rahmen von Bibliothekenlehre und -kunde der Fall war, sondern generell informationslogistische Prozesse (Sammlung, Erschließung, Verfügbarmachung) von publizierter Information. In der deutschen Hochschulpolitik ist die Bibliothekswissenschaft als Kleines Fach eingestuft.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Bibliothekswissenschaft; Informationswissenschaft
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Sommersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Als Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums wird der erfolgreiche Abschluss eines Hochschulstudiums sowie der Nachweis einer praktischen Tätigkeit von 12 Monaten und das Bestehen eines Hochschulauswahlverfahrens gefordert. Die geforderte praktische Tätigkeit muss bis zum Studienbeginn vollständig absolviert worden sein. Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen: mindestens Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (CEF)
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
1350.00 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Es ist eine Gebühr von 1.350,- Euro pro Semester zu entrichten.

Zusätzlich fällt der reguläre Semesterbeitrag der TH Köln an (ohne Semesterticket für den VRS und SemesterTicket NRW).
  • Vorlesungszeit
    01.11.2020 - 12.02.2021
    Aufgrund der Corona Pandemie beginnen die Vorlesungen im Wintersemester 2020/2021 verspätet am 01.11.2020.
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    11.05.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Martin Salomon
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad