Hochschulkarte

Maschinenbau (Frauenstudium)

Hochschule Ruhr West  Von Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49383822 Hochschule Ruhr West (Foto: Von Tuxyso / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49383822)

Maschinenbau (Frauenstudium), Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Als Frau Maschinenbau studieren? Na klar!
Manchmal reicht schon ein kleiner Impuls, um der Zukunft eine andere Richtung zu
geben.
Viel zu oft aber lassen wir uns von fremden Vorstellungen leiten, anstatt auf uns selbst
zu hören. Vor allem in technischen Bereichen herrschen noch immer verstaubte
Rollen- und Berufsbilder, die vor allem Frauen das Studieren und Arbeiten erschweren.
Aber muss das so sein? Lass dir nichts einreden! Studiere Maschinenbau im
Frauenstudiengang an der Hochschule Ruhr West!

WAS ERWARTET MICH?
? Vier Semester unter Frauen, vorurteilsfreie Arbeitsatmosphäre
? Facettenreiche Ingenieurausbildung
? Projektarbeiten und Unternehmensbesuche

Ganz kurz: ?Frauenstudiengang? bedeutet bei uns, dass du in den ersten vier Semestern unter Frauen studierst und ab dem 5. Semester im gemischten Studiengang bis zu deinem Bachelor of Science. Du siehst, der Abschluss ist der Gleiche. Was den Frauenstudiengang besonders macht, ist der Weg dorthin ? oder vielmehr der Einstieg. Das äußert sich in der Art und Weise, wie wir hier gemeinsam lernen und miteinander arbeiten. In lockerer und praxisorientierter Umgebung kannst du dich selbst und deine Fähigkeiten ausprobieren und in kleinen Lerngruppen sind Fragen ausdrücklich erlaubt. Praxiserfahrung wirst du zum Beispiel in Praktika und in spannenden Projekten, aber auch durch (Industrie-) Kooperationen und auf Exkursionen sammeln. Das heißt, du entwickelst in kleinen, kreativen Teams Lösungen für interessante, realitätsnahe Fragestellungen.

STUDIENINHALTE
Grundlagen des Maschinenbaus
Ingenieurmathematik und Werkstoffkunde
Prüfungsordnung, Modulhandbuch & Studienverlaufsplan

Die Studieninhalte richten sich danach, was du als Maschinenbauer*in können musst. Wenn du Interesse an mathematisch-naturwissenschaftlichen Fragestellungen und ein Grundverständnis für technische Vorgänge hast, bist du im Frauenstudiengang Maschinenbau genau richtig. Im Frauenstudiengang Maschinenbau bekommst du all das Know-how vermittelt, was du brauchst, um deinen Weg als Maschinenbauerin zu gehen. Neben den theoretischen Inhalten bekommst du viel Gelegenheit Praxiserfahrung zu sammeln.

Was ist "Maschinenbau"?

Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen. Dazu zählen

Kraftmaschinen (Dampfmaschine, Motor oder Turbine),
Arbeitsmaschinen (Gebläse, Pumpe oder Verdichter),
Werkzeugmaschinen (Dreh-, Fräs- oder Schleifmaschine),
Förderanlagen (Kran oder Förderband) und die
Fahrzeugtechnik
Luft- und Raumfahrttechnik.Der Industriezweig Maschinenbau entstand aus dem Handwerk der Metallbearbeitung, durch Mühlenbauer, Schmiede und Schlosser.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Maschinenbau
Schwerpunkt(e)
Computational Engineering, Fahrzeugtechnik, Produktionstechnik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss im Zuge der beruflichen Qualifizierung.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Um die konkreten Zulassungsvoraussetzungen zu klären, wenden Sie sich bitte unbedingt an die Studienberatung.
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Die HRW bietet vor dem Start des Wintersemesters Vorkurse in Mathematik und zu den Grundlagen der Physik an.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
28.09.2020 - 22.01.2021
Danach beginnt der Prüfungszeitraum.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2020 - 15.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung