Hochschulkarte

Controlling und Management

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg HBRS/Lichtenscheidt Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Foto: HBRS/Lichtenscheidt)

Controlling und Management, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Absolventen mit einem betriebswirtschaftlichen Abschluss (Diplom/Bachelor)
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen

Was ist "Controlling"?

Controlling (englisch to control, ‚steuern‘) ist ein Begriff der Wirtschaftslehre und wird als Teilfunktion der Unternehmensführung („das Management“) als ausgeübte Steuerungsfunktion sowie als Führungs- und Informationssystem gesehen. Das Controlling nimmt zur Steuerung des Unternehmens Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben wahr, um die Unternehmensführung mit den notwendigen Instrumenten und Informationen zu versorgen. Hierbei wird operatives von strategischem Controlling unterschieden. Beim operativen Controlling geht es um die Steuerung der Wirtschaftlichkeit und Rentabilität sowie Liquidität des Unternehmens durch Budgetverwaltung und entsprechender Feinplanung, bezogen auf das laufende Geschäftsjahr, um für den wirtschaftlichen Erfolg alle Potentiale eines Unternehmens zu nutzen. Das strategische Controlling benutzt Analysen seines Marktes, um neue Potentiale für das Unternehmen aufzubauen und gelegentlich vor Fehleinschätzungen des Marktes zu warnen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Rechnungswesen, Steuerwesen, Controlling
Schwerpunkt(e)
Beteiligungs- und Investitionscontrolling; Internationale Rechnungslegung; Kostenmanagement; Risiko- und Risikomanagement; Unternehmensbesteuerung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
o Zulassungs¬modus örtlich zulassungsbeschränkt, mit NC (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren) o örtliche Zulassungsbeschränkung betriebswirtschaftlicher Bachelor oder Diplom mit mindestens 180 ECTS, Mindestnote 2,5. Weiterhin müssen in einem vorangegangenen Studium in den Fächern Internes Rechnungswesen, Externes Rechnungswesen, Finanzwirtschaft und Steuern insgesamt mindestens 30 ECTS Punkte erbracht worden sein.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Koordination Masterstudiengänge
Hausanschrift
Grantham-Allee 20,, 53757 Sankt Augustin
Telefon
02241 / 865134
Telefax
02241 / 8658134
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Jacobsen, Eva
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung