Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen

Fachhochschule Münster „FH-Campus Steinfurt EGU 2013“ von Tobias Ausländer - Fachbereich EGU, Tobias Ausländer. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Fachhochschule Münster (Foto: „FH-Campus Steinfurt EGU 2013“ von Tobias Ausländer - Fachbereich EGU, Tobias Ausländer. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsingenieurwesen, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Das Angebot ist als konsekutives Studium zum zugehörigen Bachelorstudiengang ausgelegt, richtet sich grundsätzlich aber auch an alle Absolventinnen und Absolventen der Ingenieur- oder Technikwissenschaften mit hohen Anteilen in einer der vier Fachrichtungen oder im Wirtschaftsingenieurwesen und mindestens gutem Abschluss (2,3).Der Vollzeit-Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt diese Kompetenzen in vier fachspezifischen Vertiefungsrichtungen: Chemietechnik, Maschinenbau, Physikalische Technik oder Elektrotechnik ? und kombiniert sie interdisziplinär mit betriebswirtschaftlichen Inhalten.
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Chemieingenieurwesen; Elektrotechnik; Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Chemietechnik; Elektrotechnik; Maschinenbau; Physikalische Technik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Ingenieur- oder Technikwissenschaften mit hohen Anteilen entweder der Chemietechnik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder der Physikalischen Technik oder auf dem Gebiet des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem ECTS-Grad B oder besser. Ist kein ECTS-Grad ausgewiesen, so ist alternativ eine Gesamtnote von mindestens 2,3 nachzuweisen. Studienbewerberinnen oder -bewerber müssen zusätzlich zu den o.g. Zugangsvoraussetzungen ausreichende Englischkenntnisse nachweisen. Gefordert wird ein Nachweis des B2 Niveaus nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen, z.B. durch den C-Test mit einer Bewertung von mindestens 60 Punkten oder durch den TOEIC-Test mit einer Bewertung von mindestens 785 Punkten oder über einen gleichwertigen Nachweis.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.07.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
27.05.2020 - 15.08.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.07.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.07.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fachhochschule Münster ITB / Studiengang WIW
Hausanschrift
Bismarckstraße 11, 48565 Steinfurt
Telefon
02551 / 962 757
Telefax
02551 / 962 707
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Mechthild Hölscher
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung