Hochschulkarte

Eventmanagement

Von User Smial on de.wikipedia - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.0 de, Link Foto: Von User Smial on de.wikipedia - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.0 de, Link

Eventmanagement, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Duales Studium; Berufsintegrierend; Vollzeitstudium; Berufsbegleitend; Fernstudium; Praxisintegrierend; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Eventmanagement"?

Eventmarketing (auch Event-Marketing, Live-Kommunikation, Live-Marketing) bezeichnet die zielgerichtete und systematische Planung von Veranstaltungen (Messen, Konferenzen, Verkaufspräsentationen, Investoren-Versammlungen, Pressekonferenzen, Sport- und Kulturveranstaltungen) als absatzpolitisches Instrument oder image- und meinungsbildungsfördernde Maßnahmen zur Durchsetzung der Unternehmensziele und zum Aufbau der Reputation, auch der des Topmanagements im Besonderen, im Rahmen der Marketing-Kommunikation. Neben Marketing-Instrumenten werden Techniken der Inszenierung auch aus anderen Bereichen (Show, Theater, Performance) angewandt.
Eventmarketing spricht (potentielle) Kunden sehr direkt und persönlich an und ist eine typische Below-the-line Marketing-Maßnahme.
Unter Marketing-Events versteht man geplante Ereignisse in Form von Veranstaltungen und Aktionen, die den Adressaten unternehmens- und produktbezogene Kommunikationsinhalte erlebnisorientiert vermitteln sollen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Sport-, Event- und Kulturmanagement
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Für Bewerber mit Berufsausbildung und Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach: Mathematik-Vorkurs

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr (einmalig): 295,00 Euro
Praxissemestergebühr: 395 Euro pro Monat
Prüfungsgebühr (einmalig): 395,00 Euro

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.09.2020 - 14.03.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
27.05.2020 - 10.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung