Hochschulkarte

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH „Witten-Annen UWH IMGP1927 smial wp“ von Smial (talk) - Eigenes Werk. Lizenziert unter FAL über Wikimedia Commons. Private Universität Witten/Herdecke gGmbH (Foto: „Witten-Annen UWH IMGP1927 smial wp“ von Smial (talk) - Eigenes Werk. Lizenziert unter FAL über Wikimedia Commons.)

Ethik und Organisation, Master of Arts

Studienort, Standort
Witten
Internetseite
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Der Studiengang ist anschlussfähig für Absolventen geistes-, kultur-, sozial-, politik-, wirtschafts- und gesundheitswissenschaftlicher Studiengänge sowie für Absolventen weiterer Fachrichtungen mit Bezug zu den vier organisationsethischen Praxisfeldern des Studiengangs ?Ethik und Organisation?. \ Er ist zudem interessant für alle Personen mit normativ komplexen beruflichen Verantwortlichkeiten in Organisationen, z.B. Planungsverantwortliche in der Administration, leitendes Klinikpersonal, Verantwortliche für PR, CSR und Nachhaltigkeit von Unternehmen, Organisationsberater und -entwickler, Medien- Kunst- und Kulturmanager.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
In Antwort auf diese Herausforderung erwerben die Studierenden interdisziplinäre Erkenntnisse über Organisationen und Ethik in den vier Feldern Politik, Gesundheit, Wirtschaft und Kultur. In Fallstudien wird ergründet, welche Faktoren es Organisationen erleichtern oder erschweren, Verantwortungsbewusstsein und ethische Reflexionskompetenz in ihre Organisationsprozesse einzubauen und in ihren Organisationskulturen zu entwickeln. Was hemmt, was fördert die Entwicklung moralisch integrer ? und in diesem Sinne: vertrauenswürdiger ? Organisationen?
\

Der Studiengang soll die Absolventen befähigen, ethische Probleme, die sich aus der Wahrnehmung komplexer Verantwortung in verschiedenartigen Organisationen der Politik, der Gesundheitsversorgung, der Wirtschaft und der Kulturbetriebe ergeben, zu identifizieren, normativ und deskriptiv zu analysieren, methodisch zu untersuchen, anschlussfähig zu thematisieren und normative Konflikte diskursiv zu moderieren. Die Studierenden lernen die vitale ethische Dimension in der Welt der Organisationen zu erkennen und als versierte Gestalter ein Verantwortungsbewusstsein von und in Organisationen zu kultivieren.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kulturwissenschaft; Philosophie; Soziologie, Sozialwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Ethik; Kulturmanagement; Kulturwissenschaft; Organisation; Politik; Wirtschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife oder eine äquivalente Qualifikation und der Nachweis über einen berufsqualifizierenden Studienabschluss (Bachelor, Diplom, Staatsexamen oder Äquivalente) zu erbringen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2017 - 31.03.2018
Informationen zu den Semester- und Vorlesungszeiten: https://www.uni-wh.de/fileadmin/user_upload/02_Studium/00_Allgemein/UWH_Semesterzeiten.pdf
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Alle Studiengänge sind NC-frei. Die Zulassung erfolgt über ein persönliches Bewerbungsverfahren. Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Anmeldefristen: https://www.uni-wh.de/studium/studiengaenge/ (bitte auf den entsprechenden Studiengang klicken)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Alle Studiengänge sind NC-frei. Die Zulassung erfolgt über ein persönliches Bewerbungsverfahren. Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Anmeldefristen: https://www.uni-wh.de/studium/studiengaenge/ (bitte auf den entsprechenden Studiengang klicken)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Anmeldefristen: https://www.uni-wh.de/en/uwh-international/degree-seeking-students/#application (bitte auf den entsprechenden Studiengang klicken)
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Informationen zum Bewerbungsverfahren und den Anmeldefristen: https://www.uni-wh.de/en/uwh-international/degree-seeking-students/#application (bitte auf den entsprechenden Studiengang klicken)
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Informationen zum Bewerbungsverfahren: https://www.uni-wh.de/studium/bewerbung/

Kontakt/Ansprechpartner

Prof. Claus Volkenandt
Hausanschrift
Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten
Telefon
(0)2302 / 926-821
Telefax
(0)2302 / 926-813
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Claus Volkenandt

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Do, 14.12.2017
17:30

Do, 14.12.2017
19:00

So, 17.12.2017
19:00

So, 17.12.2017
21:00

Di, 09.01.2018
09:30

Mi, 10.01.2018
16:00

Sa, 14.04.2018
09:00

So, 15.04.2018
03:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung