Logo

Elektrotechnik, Master of Education (Berufskollegs)

  • Hochschule: Bergische Universität Wuppertal
  • Studienort, Standort: Wuppertal
  • Abschluss: Master of Education (Berufskollegs), Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt für die beruflichen Fächer der Sekundarstufe II
  • Zielgruppe: Absolventen aus Bachelorstudiengängen mit dem Berufsziel Lehramt an Berufskollegs
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Bergische Universität Wuppertal

Elektrotechnik, Master of Education (Berufskollegs)

Logo

  • Hochschule: Bergische Universität Wuppertal
  • Studienort, Standort: Wuppertal
  • Abschluss: Master of Education (Berufskollegs), Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt für die beruflichen Fächer der Sekundarstufe II
  • Zielgruppe: Absolventen aus Bachelorstudiengängen mit dem Berufsziel Lehramt an Berufskollegs
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Bergische Universität Wuppertal

Elektrotechnik ist diejenige Ingenieurwissenschaft, die sich mit der Forschung und der Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Elektrogeräten befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer Energie beruhen. Hierzu gehören der Bereich der Wandler, die elektrischen Maschinen und Bauelemente sowie Schaltungen für die Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten-, Geräte- und Rechnertechnik bis hin zur technischen Informatik und Energietechnik.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Elektrotechnik (Lehramt)
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Für den Studiengang Master of Education - Unterricht an Berufskollegs können Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudienganges an einer Hochschule zugelassen werden, wenn 1. die gewählten Fächer (Unterrichtsfächer, berufliche Fachrichtungen) des Studienganges Master of Education - Unterricht an Berufskollegs ihre im Bachelorstudiengang absolvierten Fächer fachlich fortführen und 2. je Fach mindestens 76 LP - bzw. für die Kombination einer beruflichen Fachrichtung mit einer speziellen beruflichen Fachrichtung insgesamt 152 LP - in fachwissenschaftlichen Studien erworben wurden oder angerechnet werden können sowie 3. Schulpraktika (oder eine als solches angerechnete Tätigkeit z.B. als Fremdsprachenassistent/-in) im Umfang von insgesamt mindestens 6 LP (8 Wochen) sowie 4. eine einschlägige fachpraktische Tätigkeit von mindestens 26 Wochen nachgewiesen werden.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Rafael Jedamzik
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad