Hochschulkarte

Bergische Universität Wuppertal

Bergische Universität Wuppertal „Wuppertal Nützenberger Str 0117“ von Atamari - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Bergische Universität Wuppertal (Foto: „Wuppertal Nützenberger Str 0117“ von Atamari - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Master of Arts

Studienort, Standort
Wuppertal
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventen aus Studiengängen mit größeren literaturwissenschalftlichen Anteilen.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Liegen die Nachweise und Unterlagen bei der Bewerbung durch von der Bewerberin bzw. dem Bewerber nicht zu vertretenden Gründen noch nicht vollständig vor, können Einzelnachweise erbracht werden. Der Prüfungsausschuss kann in diesem Fall eine Zulassung unter dem Vorbehalt des vollständigen Nachweises für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr nach Aufnahme des Studiums aussprechen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Allgemeine Literaturwissenschaft; Vergleichende Literaturwissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. Bachelorabschluss mit Durchschnittsnote, die nicht schlechter als 2,7 ist oder für den die ECTS-Note ?B? vergeben wurde, in einem Studiengang mit literaturwissenschaftlichen Schwerpunkten oder in kunst- oder medienwissenschaftlichen Studiengängen mit literaturwissenschaftlichen Anteilen im Umfang von mindestens 40 LP. Handelt es sich um einen rein germanistischen Bachelorabschluss bzw. handelt es sich um rein germanistische literaturwissenschaftliche Anteile, gehört außerdem ein fremdsprachenphilologisches Proseminar zu den Zugangsvoraussetzungen^



2. Zulassungsprüfung in Form eines Gespräches von ca. 20 Minuten Dauer,

3. Sprachkenntnisse in mindestens einer alten (Latein oder Altgriechisch) sowie mindestens zwei der folgenden neuen Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch. Die Sprachkenntnisse werden in der Regel durch Schulzeugnisse oder andernfalls in einer Übersetzungsklausur (30 Minuten, 15 Zeilen) nachgewiesen.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
11.04.2016 - 22.07.2016
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
SoS: Mitte Dezember - 15. Januar; WiS: Mitte Juni - 15. Juli Hochschulwechsler: WiS: 15.09; SoS 15.03
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
SoS: Mitte Dezember - 15. April; WiS: Mitte Juni - 15. Oktober
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Sommersemester: Mitte Dezember - 15. März; Wintersemester: Mitte Juni - 15. September
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Dekan des Fachbereichs A\ \ Fachsprecher Literaturwissenschaft
Hausanschrift
Gaußstraße 20, 42097 Wuppertal
Telefon
0202 / 439-2362
Telefax
0202 / 439-3338
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung