Rheinland-Pfalz

Höhr-Grenzhausen

Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37444666 Foto: Von Wolkenkratzer - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37444666

Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen ist eine Stadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie ist ein Mittelpunkt der keramischen Industrie im Kannenbäckerland mit der Fachhochschule für Keramik oder Schule für Keramische Gestaltung, daher auch der Beiname „Kannenbäckerstadt“.


Höhr-Grenzhausen, Luftaufnahme (2014)
Die Stadt gehört der gleichnamigen Verbandsgemeinde an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt hat. Höhr-Grenzhausen ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen.

Quelle: Wikipedia

Hochschulen in Höhr-Grenzhausen

Wissenswertes über Höhr-Grenzhausen

Bundesland Rheinland-Pfalz
Koordinaten 50.43° N, 7.67° O
Einwohner 9.346 (Stand: 31.12.2015)
Bevölkerungsdichte 588 Einwohner je km²
Homepage www.hoehr-grenzhausen.de
Facebook www.facebook.com/HoehrGrenzhausen
Verkehrsverbund VRM

Studiengänge in Höhr-Grenzhausen

Freie Kunst Keramik und Glas
Master, 4 Semester
Freie Kunst Keramik und Glas
Master
4 Semester
Hochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen
Freie Kunst Keramik und Glas
Bachelor, 6 Semester
Freie Kunst Keramik und Glas
Bachelor
6 Semester
Hochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen
Werkstofftechnik Glas und Keramik
Bachelor, 7 Semester
Werkstofftechnik Glas und Keramik
Bachelor
7 Semester
Hochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen

TK-Geschäftsstelle für Höhr-Grenzhausen

Koblenz

Ferd.-Sauerbruch-Str. 14
56073 Koblenz


Postanschrift:
Postfach 201563
56014 Koblenz

Studentenwerk für Höhr-Grenzhausen

Studentenwerk Koblenz

Anstalt öffentlichen Rechts
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz


Telefon: 0049 (0)261 28 71 10-0
Telefax: 0049 (0)261 28 71 10-1
Web: www.studentenwerk-kassel.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events in Höhr-Grenzhausen

Veranstaltung

Datum

Tickets

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung