Hochschulkarte

Geodesy and Geoinformation Science

Technische Universität Kaiserslautern TU Kaiserslautern Technische Universität Kaiserslautern (Foto: TU Kaiserslautern)

Geodesy and Geoinformation Science, Master

Studienort, Standort
Kaiserslautern
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Bachelor-Absolventen der Geodäsie, des Vermessungswesens oder der Geoinformatik
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Teilzeitstudium; Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Was ist "Geodesy and Geoinformation Science"?

Geodäsie und Geoinformationstechnik ist eine breit gefächerte, stark mathematisch und naturwissenschaftlich geprägte Ingenieurdisziplin. Ihr Aufgabengebiet beschäftigt sich mit der Erfassung, Modellierung und Verarbeitung von Messdaten mit räumlichem Bezug. Analyse, Strukturierung und Visualisierung dieser Geodaten bildet das Fundament zur Interpretation und Gestaltung von Lebensräumen.

Geodäsie schafft die Grundlagen für Geografische Informationssysteme (GIS). Die Entwicklung und Anwendung von Methoden und Techniken der terrestrischen Vermessung, Satellitenortung und Ausgleichsrechnung bilden die Basis u.a. für Navigation, Routing und Location Based Services. Geoinformationstechnik beschäftigt sich mit einem einheitlichen, konsistenten Management und der effizienten Nutzung und Analyse von Geodaten, die in räumlichen Datenbanken gespeichert werden. Benachbarte Fachgebiete wie Photogrammetrie und Fernerkundung liefern weitere Informationsquellen, die in die räumliche Analyse einfließen. In Kombination mit statistischen Daten stellen alle genannten Disziplinen das Handwerkszeug für eine detaillierte 3D/4D-Modellierung unserer realen Welt bereit.

Die große Bandbreite der aktuellen geodätischen Forschung bietet Absolventen ein umfassendes Themenspektrum, das von mikroskopischen Anwendungen in der Medizin über Beiträge zur Fahrzeugnavigation und zum Umwelt-Monitoring bis hin zur Planung von Raumfahrtmissionen zur Erforschung und Kartierung fremder Planeten reicht.

An diesen wissenschaftlichen Fragestellungen orientiert sich das zweijährige englischsprachige Master-Programm ‘Geodesy and Geoinformation Science‘ der TU Berlin. Gestützt auf ein fundiertes theoretisches Basiswissen lernen die Studierenden, wie Methoden der Vermessungstechnik und Satellitengeodäsie, Planeten- und Erdsystemforschung sowie Computer Vision entwickelt und angewendet werden können und wie die Modellierung und Analyse unserer Umwelt mit Geographischen Informationssystemen (GIS) durchgeführt werden kann.

Quelle: Technische Universität Berlin vom 04.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geodäsie; Geoinformatik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bitte folgen Sie dem Weblink:
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 16.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Achtung! Im Master ggf. abweichende Bewerbungsfristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.tu-berlin.de/?id=159054
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.06.2018 - 31.08.2018
Achtung! Im Master ggf. abweichende Bewerbungsfristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.tu-berlin.de/?id=159054
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
In zulassungsbeschränkten Studiengängen gemäß Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Achtung! Im Master ggf. abweichende Bewerbungsfristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.tu-berlin.de/?id=159054
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Achtung! Im Master ggf. abweichende Bewerbungsfristen. Bitte informieren Sie sich unter: www.tu-berlin.de/?id=159054
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Informieren Sie sich bitte hier zum Hochschulewechsel: Bachelor NC- www.tu-berlin.de/?id=97805 Bachelor ohne NC - www.tu-berlin.de/?id=122080 Master - www.tu-berlin.de/?id=140207
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Fristen für mögliche Auswahlgespräche und Eignungsprüfungen für zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge werden Ihnen vom jeweiligen Studiengang mitgeteilt. Im Master ggf. abweichende Bewerbungsfristen. Informationen zum Auswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Masterstudiengängen erhalten Sie hier: www.tu-berlin.de/?id=153144

Kontakt/Ansprechpartner

Studentische Studienfachberatung für Geodesy and Geoinformation Science
Hausanschrift
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Telefon
030 / 314 23183
Telefax
030 / 314 21973
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung