Hochschulkarte

Cognitive Science

Technische Universität Kaiserslautern TU Kaiserslautern Technische Universität Kaiserslautern (Foto: TU Kaiserslautern)

Cognitive Science, Master

Studienort, Standort
Kaiserslautern
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Studierende aus den Fächergruppen Sozialwissenschaften, Psychologie, Informatik, Biologie, Physik, Sprach- und Literaturwissenschaften, die forschungsorientierte kognitionswissenschaftliche Kenntnisse erwerben möchten und die auch Interesse an der gesellschaftlichen Relevanz von Themen wie Künstliche Intelligenz und Mensch-Maschine-Interaktion haben.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Sprachen
Deutsch

Was ist "Kognitionswissenschaft"?

Kognitionswissenschaft ist eine interdisziplinäre Wissenschaft zur Erforschung bewusster und potentiell bewusster Vorgänge (engl. science of the mind).
Gegenstand der Kognitionswissenschaft ist bewusstes und unbewusstes Erleben, das oft zwischen Sensorik und Motorik lokalisiert wird, sowie die Verarbeitungen von Information im Rahmen menschlichen Denkens und Entscheidens. Darunter fallen z. B. Wahrnehmung, Denken, Urteilen, Gedächtnis, Lernen und Sprache. Ihr Gegenstandsbereich ist nicht auf die Kognition eingeschränkt, sondern umfasst ebenso sehr Emotion, Motivation und Volition.Die Kognitionswissenschaft abstrahiert dabei teilweise davon, ob Kognition in organischen Systemen bzw. Lebewesen, oder in künstlichen Systemen, wie Computern oder Robotern, untersucht wird, indem sie kognitive Prozesse als Informationsverarbeitung betrachtet. Methodisch arbeitet sie auf verschiedenen Ebenen:

der Theoriebildung, die zur Hypothesenbildung dient,
der kognitiven Modellierung, die kognitive Leistungen mit Hilfe von Computermodellen simuliert und neue Hypothesen in diese Modelle integriert,
und der empirischen Ebene, die sich mit der empirischen Überprüfung der Modelle und der konkreten Implementierung kognitiver Leistungen befasst.Die Kognitionswissenschaft ist das Ergebnis interdisziplinärer Bemühungen zwischen Psychologie, Neurowissenschaft, Informatik/künstlicher Intelligenz, Linguistik und Philosophie, aber auch Anthropologie und Soziologie.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Neurowissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Näheres regeln die Einschreibe- und Prüfungsordnung. Bitte bei der Hochschule erfragen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
22.10.2018 - 08.02.2019
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS) Die Bewerbungsfrist für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS) Die Bewerbungsfrist für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Einschreibefrist für die Rückmeldung
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Der Termin für die Sporteignungsprüfung wird auf der Homepage des Fachbereiches Sozialwissenschaften (http://www.sowi.uni-kl.de/)bekannt gegeben.

Kontakt/Ansprechpartner

Studiengangspez. Kontakt
Hausanschrift
Erwin-Schrödinger-Straße (Geb. 57, Raum 573),
Telefon
0631 / 205 2463
Telefax
0631 / 205 2012
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. Matthias Heyck

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung