Hochschulkarte

Industriepharmazie

HS Kaiserslautern -  Studienort Pirmasens HS KL HS Kaiserslautern -  Studienort Pirmasens (Foto: HS KL)

Industriepharmazie, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
9 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend; Fernstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Industriepharmazie"?

Pharmazie ist die Wissenschaft der Arzneimittel. Sie befasst sich mit der Qualität und der Wirkung von Arzneimitteln sowie mit deren Entwicklung, Herstellung, Prüfung und dem Vertrieb. Pharmazie ist somit eine interdisziplinäre Wissenschaft, die naturwissenschaftliche, medizinische, technische und wirtschaftswissenschaftliche Fächer in sich vereint. Im berufsbegleitenden Studiengang „Industriepharmazie“ wird dieses breite Spektrum durch einen konsequenten Praxisbezug ergänzt.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern vom 06.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Pharmazie, Pharmakologie
Schwerpunkt(e)
Bioanalytik; Biopharmazeutika; Innovative Arzneimittelforschung; Pharmazeutische Biotechnologie; Qualitätsmanagement; Zulassung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pharmazie, Chemie, Biologie und Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Berufsausbildung mit einem Gesamtnotenschnitt von mindestens 2,5 und eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf)

- Nachweis über eine einschlägige berufliche Tätigkeit mit Umfang von mindestens einer halben Stelle
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Mathevorkurs

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Während der 9 Semester werden insgesamt 25 Module absolviert. Für jedes Modul fällt eine Bereitstellungsgebühr von 65 ? an.

Je Semester kommt der Sozialbeitrag der Hochschule Kaiserslautern hinzu. Der Betrag für das Semesterticket entfällt.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 02.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 31.08.2018
Ausnahmen: Architektur; Wirtschaft&Recht: 15.07. IT-Analyst: 31.07. Bachelor Medizin- u. Biowissenschaft: 31.07. Master-Studiengänge allgemein: 15.07. Financial Services Management; International Management and Finance; Maschinenbau/Mechatronik; Product Refinement: 31.05.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 31.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 31.08.2018
Es gelten keine besonderen Fristen für ausländische Bewerber/innen - (Ausnahmen siehe unter Anmeldefristen ohne Zulassungsbeschränkung). Bewerbung i.d.R. über Uni Assist.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 31.08.2018
Es gelten keine besonderen Fristen für ausländische Bewerber/innen - (Ausnahmen siehe unter Anmeldefristen ohne Zulassungsbeschränkung). Bewerbung i.d.R. über Uni Assist.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
28.05.2018 - 29.06.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.05.2018 - 31.08.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Studiengänge mit Eignungsprüfung (Virtual Design und Innenarchitektur): Anmeldung zur Eignungsprüfung 01.06.

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung