Hochschulkarte

Medizinische Biotechnologie

Technische Hochschule Bingen Der lichtdurchflutete Campus der FH Bingen im Stadtteil Bingen-Büdesheim am Fuße des Rochusbergs. Foto: FH Bingen Technische Hochschule Bingen (Foto: Der lichtdurchflutete Campus der FH Bingen im Stadtteil Bingen-Büdesheim am Fuße des Rochusbergs. Foto: FH Bingen)

Medizinische Biotechnologie, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Bingen
Internetseite
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Duales Studium; Praxisintegrierend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Bache­lor­stu­di­engang mit vertieften Praxis­phasen

Sie möchten früh Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen?
Sie wollen gelerntes Wissen direkt in die Praxis umsetzen?
Das praxisintegrierende Studienmodell verbindet das ingenieurwissenschaftliche Studium mit ausgedehnten Praxisphasen bei einem Praxispartner Ihrer Wahl.
Sie erreichen so ein spezifisches Profil für Ihre Karriere.
Die Pflichtmodule des Studiengangs vermitteln den Studierenden Kompetenzen in der medizinischen Labordiagnostik, im Qualitäts- und Datenmanagement sowie in regulatorischen Fragestellungen. Wahlpflichtmodule ermöglichen es Ihnen zusätzlich, Ihr Profil zu schärfen. Die Präsenzzeiten des Studiums werden auf ein Minimum reduziert. Durch das Fernstudium sind die Lernzeiten sehr flexibel.

Die Praxisanteile starten ab dem dritten Semester.
Die großen Praxisanteile ab dem sechsten Semester können im „eigenen“ Betrieb der Studierenden oder bei anderen Kooperationspartnern der TH Bingen absolviert werden. Berufswiedereinsteiger/innen haben so die Möglichkeit, im praxisintegrierenden Modell das Studium zu beginnen und über die Praxisphasen im beruflichen Umfeld wieder Fuß zu fassen. Ein Wechsel zwischen praxis- und berufsintegrierendem Studienmodell ist jederzeit möglich.

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad eines Bachelor of Science (B. Sc.) ab und kann bei Erfolg in entsprechenden Masterstudiengängen fortgesetzt werden. Mit erfolgreicher Bearbeitung der Studiengangsmodule können zudem die Zertifikate „Medizinische Laboranalytik“, „Datenmanagement“ und „Qualitätsmanagement“ erworben werden.

Was ist "Medizinische Biotechnologie"?

Im Studium soll eine spezifische Befähigung zum Einsatz in Forschungsgebieten an den Schnittstellen zwischen klinischen und grundlagenorientierten Fragestellungen und für Tätigkeiten im Bereich der medizinischen Forschung in Industrie, Behörden und Universität vermittelt werden.
Der Masterstudiengang erweitert die im Bachelor geschaffenen Grundlagen von theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten um weitere aktuelle technologische Fachaspekte und ergänzt die Thematik um viele stark interdisziplinäre Aspekte. Als Ausdruck dieser Interdisziplinarität wird der Studiengang in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik, der Fakultät für Maschinenbau und Schifftechnik und dem Sprachenzentrum der Universität Rostock durchgeführt.

Quelle: Universität Rostock vom 18.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Humanmedizin
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
06.10.2020 - 29.01.2021
Die Erstsemesterbegrüßung findet am Montag, den 05. Oktober 2020
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 15.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Berlinstraße 109, 55411 Bingen
Telefon
06721 / 409-386
Telefax
06721 / 409-178
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Herr Stefan Bastiné
Telefon
06721 / 409-386
Telefax
06721 / 409-178

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung