Das Studium Edelstein und Schmuck hat zum Ziel, den Studierenden in 6 Semestern umfassende und berufsqualifizierende Kenntnisse in den Bereichen Edelsteingestaltung und Schmuckgestaltung zu vermitteln. Das Studium bereitet so auf eine Berufstätigkeit als i.d.R. selbstständige/r oder auch angestellte/r GestalterIn vor.

Neben dem Erweitern von bereits vorhandenen Fertigkeiten in der praktischen, handwerklichen Arbeit und dem Kennenlernen von allen möglichen schmucktauglichen Materialien - also nicht nur Edelstein! - steht die Entwicklung einer künstlerischen, eigenständigen Handschrift im Zentrum des Studiums. Dazu gibt es die künstlerischen Fächer wie Edelsteingestaltung, Schmuckgestaltung, Gestaltungsgrundlagen sowie Fotografie und CAD.

Natürlich kommt ein Hochschulstudium nicht ohne Theorie aus. Auch hier gibt es fachspezifische Theoriefächer wie Mineralogie, Metallurgie und Schmuckgeschichte und daneben auch Geisteswissenschaften und Kunsttheorie. Damit Sie später im Beruf auch wissen, wie Sie z.B. eine Rechnung schreiben, gibt es Fächer wie BWL, Recht, Kunstmanagement und Existenzgründung.

Wer nach dem Bachelor weiterstudieren möchte, kann das im Masterstudiegang "Gemstones and Jewellery".

Quelle: Hochschule Trier vom 10.10.2019

  • Studienfeld(er)
    Schmuckdesign
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einer Eignungsprüfung
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 29.01.2022
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    17.05.2021 - 17.09.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#
Michaela Kohl
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad