Hochschule Koblenz Hochschule Koblenz Hochschule Koblenz (Foto: Hochschule Koblenz)
Logo Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz

Die Hochschule Koblenz (ehemals Fachhochschule Koblenz) ist eine staatliche Fachhochschule in Rheinland-Pfalz, Deutschland. Sie wurde 1996 gegründet, die Wurzeln der heutigen Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik in Höhr-Grenzhausen reichen jedoch bis ins 19. Jahrhundert zurück. Die Hochschule Koblenz bietet in ihren 6 Fachbereichen (Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Bauen-Kunst-Werkstoffe, Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Technik) 70 Studiengänge an, davon 45 Bachelor-, 23 Master-, ein MBA-Fernstudienprogramm mit 8 Vertiefungsrichtungen sowie 2 Zertifikatsstudiengänge. Insgesamt werden 8 Fernstudiengänge und 16 duale/praxisintegrierte Studiengänge angeboten.

Quelle: Wikipedia

Die Hochschule Koblenz (ehemals Fachhochschule Koblenz) ist eine staatliche Fachhochschule in Rheinland-Pfalz, Deutschland. Sie wurde 1996 gegründet, die Wurzeln der heutigen Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik in Höhr-Grenzhausen reichen jedoch bis ins 19. Jahrhundert zurück. Die Hochschule Koblenz bietet in ihren 6 Fachbereichen (Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Bauen-Kunst-Werkstoffe, Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Technik) 70 Studiengänge an, davon 45 Bachelor-, 23 Master-, ein MBA-Fernstudienprogramm mit 8 Vertiefungsrichtungen sowie 2 Zertifikatsstudiengänge. Insgesamt werden 8 Fernstudiengänge und 16 duale/praxisintegrierte Studiengänge angeboten.

Quelle: Wikipedia

  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Mario Geiger
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden

Ad