Das Studium orientiert sich an den komplexen Anforderungen in einem sich dynamisch entwickelnden Berufsfeld.
Die Studierenden erwerben im Studienverlauf hebammen-, gesundheits- und sozialwissenschaftliche sowie betriebswirtschaftliche und fachpädagogische Kompetenzen. Die erworbenen Kompetenzen sollen eine professionelle und eigenverantwortliche Berufsausübung der Absolventinnen und Absolventen fördern. Hebammen und Entbindungspfleger werden auf diese Weise befähigt, ihre Arbeit nach dem anerkannten Stand der Wissenschaft zu gestalten, zu reflektieren und zu evaluieren. Des Weiteren erwerben sie die Fähigkeit zur systematischen Problemanalyse und -lösung sowie zur kritischen Reflexion ethischer Fragestellungen.

Darüber hinaus ermöglicht das Studium eine inhaltliche Verknüpfung von beruflicher Praxis und Studium mit der Schwerpunktsetzung durch ein Wahlpflichtmodul. Diese Wahlpflichtmodule zur ‚Praxisanleitung‘ oder für die ‚Leitung und das Management einer Funktionseinheit‘ werden, in Kombination mit dem weiteren Studienverlauf und einer zweijährigen Berufserfahrung, in Rheinland-Pfalz als Weiterbildungsäquivalent anerkannt.

Quelle: Hochschule Ludwigshafen am Rhein vom 05.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitswissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Hebamme/ Entbindungspfleger; Hebammenwissenschaft
Zugangsbedingungen
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Zugangsbedingungen
sowie eine mindestens 2-jährige fachbezogene einschlägige berufliche Tätigkeit
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    21.09.2020 - 10.01.2021
    https://www.hwg-lu.de/studium/semestertermine.html
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.05.2020 - 15.06.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.05.2020 - 15.06.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.05.2020 - 15.06.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.05.2020 - 15.06.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Marcel Nitzsche
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad