Logo

Klassische Philologie, Master of Arts

  • Hochschule: Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
  • Studienort, Standort: Mainz
  • Abschluss: Master of Arts, Master of Arts
  • Zielgruppe: Die Klassische Philologie umfasst das Studium der kulturellen, v.a. schriftlichen, griechisch und lateinisch verfassten Zeugnissen des 8. Jahrhunderts bis vor circa 8. Jahrhunderts n.Chr. Während dieses für die westliche Welt geistesgeschichtlich so bedeutenden Zeitraums entstehen so gut wie alle literarischen Ausdrucksformen, und es werden diejenigen Denkfiguren und Problemstellungen ausgebildet, die das Abendland seit knapp 3000 Jahren, nunmehr entfaltet in sämtlichen Sprachen Europas, weiter gepflegt, variiert und fortentwickelt hat. Daher beinhaltet das Studium der Klassischen Philologie ein weit aufgefächertes Spektrum an Themen: in der Dichtung das Epos, die Lyrik, das Drama; in den Prosagattungen die Philosophie, Geschichtsschreibung, öffentliche Rede, ferner Staat und Recht, die Naturwissenschaften und Medizin. Hinzu kommt das Erlernen der Methoden, mit deren Hilfe diese Themen vermittelt und begriffen werden können. Zu diesen gehört nicht nur die Textkritik, d.h. die Fähigkeit, über lange Zeit und auf vielen Wegen tradierte schriftliche Dokumente sprachlich zu erschließen, sondern auch, sie in ihren geschichtlichen Kontext einordnen, sachlich erklären und beurteilen zu können. Notwendig fallen somit in diesem Studium Sprach-, Literatur- und Geschichtswissenschaft zusammen, da zur Erfassung seines Gegenstandes die Analyse der Sprache genauso wie die Interpretation von Form und Gehalt der Zeugnisse sowie ihrer diversen Funktionen gehört.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Griechisch; Lateinisch
  • Weitere Informationen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Klassische Philologie, Master of Arts

Logo

  • Hochschule: Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
  • Studienort, Standort: Mainz
  • Abschluss: Master of Arts, Master of Arts
  • Zielgruppe: Die Klassische Philologie umfasst das Studium der kulturellen, v.a. schriftlichen, griechisch und lateinisch verfassten Zeugnissen des 8. Jahrhunderts bis vor circa 8. Jahrhunderts n.Chr. Während dieses für die westliche Welt geistesgeschichtlich so bedeutenden Zeitraums entstehen so gut wie alle literarischen Ausdrucksformen, und es werden diejenigen Denkfiguren und Problemstellungen ausgebildet, die das Abendland seit knapp 3000 Jahren, nunmehr entfaltet in sämtlichen Sprachen Europas, weiter gepflegt, variiert und fortentwickelt hat. Daher beinhaltet das Studium der Klassischen Philologie ein weit aufgefächertes Spektrum an Themen: in der Dichtung das Epos, die Lyrik, das Drama; in den Prosagattungen die Philosophie, Geschichtsschreibung, öffentliche Rede, ferner Staat und Recht, die Naturwissenschaften und Medizin. Hinzu kommt das Erlernen der Methoden, mit deren Hilfe diese Themen vermittelt und begriffen werden können. Zu diesen gehört nicht nur die Textkritik, d.h. die Fähigkeit, über lange Zeit und auf vielen Wegen tradierte schriftliche Dokumente sprachlich zu erschließen, sondern auch, sie in ihren geschichtlichen Kontext einordnen, sachlich erklären und beurteilen zu können. Notwendig fallen somit in diesem Studium Sprach-, Literatur- und Geschichtswissenschaft zusammen, da zur Erfassung seines Gegenstandes die Analyse der Sprache genauso wie die Interpretation von Form und Gehalt der Zeugnisse sowie ihrer diversen Funktionen gehört.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Griechisch; Lateinisch
  • Weitere Informationen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Studienfeld(er)
    Gräzistik; Latinistik
  • Schwerpunkt(e)
    Griechisch; Latein
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 15.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 01.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Annelie de Marées
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad