Logo

Young Professional Master of Business Administration, Master of Business Administration

  • Hochschule: Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
  • Studienort, Standort: Mainz
  • Abschluss: Master of Business Administration, Master of Business Administration
  • Zielgruppe: Das allgemeine Ziel des Young Professional Masterstudiengangs ist es, die Teilnehmer berufsbegleitend zu befähigen, sich beruflich weiter zu entwickeln und Management- sowie Führungsaufgaben in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen unterschiedlicher Größe zu übernehmen. Darüber hinaus werden sie ermutigt verantwortungsbewusste Entscheidungen auf einer theoretisch fundierten Basis zu treffen. Der Aufbau des Studiengangs ist ausdrücklich auf mehr als nur den Erwerb von Fähigkeiten und Fachwissen ausgelegt. Vielmehr geht es darum, den Teilnehmern zu helfen, sich individuell zu entwickeln, sie willens und fähig zu machen, Verantwortung zu übernehmen und damit eine Eigenverantwortlichkeit für ihre Entscheidungen zu erlangen.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Young Professional Master of Business Administration, Master of Business Administration

Logo

  • Hochschule: Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
  • Studienort, Standort: Mainz
  • Abschluss: Master of Business Administration, Master of Business Administration
  • Zielgruppe: Das allgemeine Ziel des Young Professional Masterstudiengangs ist es, die Teilnehmer berufsbegleitend zu befähigen, sich beruflich weiter zu entwickeln und Management- sowie Führungsaufgaben in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen unterschiedlicher Größe zu übernehmen. Darüber hinaus werden sie ermutigt verantwortungsbewusste Entscheidungen auf einer theoretisch fundierten Basis zu treffen. Der Aufbau des Studiengangs ist ausdrücklich auf mehr als nur den Erwerb von Fähigkeiten und Fachwissen ausgelegt. Vielmehr geht es darum, den Teilnehmern zu helfen, sich individuell zu entwickeln, sie willens und fähig zu machen, Verantwortung zu übernehmen und damit eine Eigenverantwortlichkeit für ihre Entscheidungen zu erlangen.
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Studienfeld(er)
    Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Sommersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    1. Nachweis eines Abschlusses eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums mit einem Umfang von 210 ECTS-Leistungspunkten oder eines Abschlusses an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland, der sich davon nicht wesentlich unterscheidet. Wird ein Abschluss mit mindestens 180 Leistungspunkten, jedoch weniger als 210 Leistungspunkten nachgewiesen, kann eine Zulassung unter der Auflage erfolgen, dass bis zum Beginn des zweiten Studienjahrs die fehlenden Leistungspunkte zusätzlich zu den im Modulplan aufgeführten Leistungen erbracht bzw. anerkannt oder angerechnet werden. Eine Anerkennung ist insbesondere möglich für nicht im Erststudium erbrachte Hochschulleistungen (in der Regel Studien- und Prüfungsleistungen). Eine Anrechnung ist insbesondere möglich für außerhalb der Hochschule erbrachte Leistungen (z.B. Abschlüsse mit staatlicher Anerkennung oder Weiterbildungszertifikate). Auf § 10 wird verwiesen. Wird der Nachweis der fehlenden Leistungspunkte nicht fristgerecht erbracht, erlischt die Zulassung. 2. Bei Nichtvorliegen des in Nr. 1 genannten grundständigen Hochschulabschlusses erfolgt eine Zulassung gem. § 35 Abs. 1 HochSchG auch, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: a) Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 65 Abs. 1 oder Abs. 2 HochSchG und b) Nachweis einer anschließenden mindestens dreijährigen einschlägigen Berufstätigkeit und c) Bestehen einer Eignungsprüfung, durch die die Gleichwertigkeit der beruflichen Qualifikation mit der eines abgeschlossenen grundständigen Studiums festgestellt wird. Näheres regelt Anhang 1. 3. Nachweis einer mindestens dreijährigen Berufstätigkeit. 4. Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2; § 7 Abs. 5 Einschreibeordnung ist anzuwenden. Auf den Nachweis von Deutschkenntnissen wird verzichtet. 5. Eine Erklärung, dass der Prüfungsanspruch für diesen Studiengang noch nicht verloren ist und dass die Bewerberin oder der Bewerber sich nicht in einem unabgeschlossenen Prüfungsverfahren eines Young Professional Master of Business Administration-Studienganges an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland befindet; sofern die Bewerberin oder der Bewerber sich in einem unabgeschlossenen Prüfungsverfahren befindet, hat die Kandidatin oder der Kandidat zu versichern, dass sie oder er im Falle der Zulassung zum Studiengang dem Prüfungsausschuss den Abschluss des Prüfungsverfahrens sowie das Nichtbestehen von Prüfungen und Leistungsüberprüfungen in dem anderen Studiengang unverzüglich schriftlich mitteilen wird. 6. Eine Erklärung darüber, ob und ggf. wie oft die Bewerberin oder der Bewerber bereits Prüfungsleistungen und prüfungsrelevante Studienleistungen in einem Young Professional Master of Business Administration-Studiengang an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland nicht bestanden hat. 7. Eine Darstellung des akademischen und beruflichen Werdegangs. 8. Bestehen eines Auswahlgesprächs.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Studienbeiträge
8000.00 EUR / Jahr
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 15.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 01.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 15.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Annelie de Marées
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad