Der bundesweit einmalige Studiengang bietet eine Ausbildung für forschungs- und anwendungsinteressierte Studierende mit Interesse an den Fachgebieten Biologie, Medizin oder Pharmazie. Zusätzlich zu diesen Themen werden die Zukunftstechnologien Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie in ihren Grundlagen und Anwendungen vermittelt. Hervorragend ausgestattete Grundlagen- und Speziallabore stehen für die Ausbildung sowie für Forschung und Entwicklung zur Verfügung.

In den ersten drei Semestern wird Grundlagenwissen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften vermittelt. Im vierten und fünften Semester werden die erlernten Kenntnisse in praktischen Lehrveranstaltungen und in weiterführenden theoretischen Wahlpflichtfächern vertieft und angewandt. Dazu werden aufbauende Veranstaltungen in Biologie, Medizin, Pharmatechnik und Mikrosystemtechnik sowie in nichttechnischen und technischen Wahlpflichtfächern angeboten.

Im sechsten Semester verleihen die Studierenden durch die Wahl von Vertiefungsblöcken ihrer Ausbildung einen thematischen Schwerpunkt.

Das 7. Fachsemester beginnt mit einer Praxisphase in einem Unternehmen, Krankenhaus oder Forschungsinstitut. In der zweiten Hälfte schließt sich die Abschlussarbeit an, die die praxisorientierte Ausbildung ergänzt und das Studium abschließt.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern vom 15.10.2018

  • Studienfeld(er)
    Biologie; Biomedizintechnik; Pharmatechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Biologie; Medizin; Pharmatechnik
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Zugangsbedingungen
Zulassung nach der Berufsausbildung: in Abhängigkeit vom gewünschten Studiengang ev. noch eine zweijährige Berufstätigkeit notwendig (bitte an der Hochschule erfragen)
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
103.00 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 29.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#

Ad