Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5. Jahrtausends v. Chr. (zum Beispiel die Kulturen Negade und Badari) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr. Sie ist in Deutschland sehr sprachenorientiert, während in den angloamerikanischen und in anderen Ländern wie Frankreich, Italien, Polen und die Niederlande auch die Archäologie selbst einen breiten Raum innerhalb der Lehre und des Fachs einnimmt.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Ägyptologie, alte
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    a.) Nachweis hinreichender lateinischer Sprachkenntnisse. Für ein Studium der Ägyptologie im Nebenfach sind Kenntnisse des Lateinischen notwendig. Diese Kenntnisse sollten bereits zu Beginn des Studiums vorliegen. Spätestens jedoch bei der Absprache des Themas der MA-Arbeit sind diese nachzuweisen. Der Nachweis wird durch mindestens drei Jahre Lateinunterricht im Schulzeugnis geführt. b.) Nachweis hinreichender englischer Sprachkenntnisse. Für ein Studium der Ägyptologie im Nebenfach sind Kenntnisse des Englischen notwendig. Diese Kenntnisse sollten bereits zu Beginn des Studiums vorliegen. Spätestens jedoch bei der Absprache des Themas der MA-Arbeit sind diese nachzuweisen. Der Nachweis wird durch eine fachinterne Prüfung geführt. c.) Nachweis hinreichender französischer Sprachkenntnisse. Für ein Studium der Ägyptologie im Nebenfach sind Kenntnisse des Französischen notwendig. Diese Kenntnisse sollten bereits zu Beginn des Studiums vorliegen. Spätestens jedoch bei der Absprache des Themas der MA-Arbeit sind diese nachzuweisen. Der Nachweis wird durch eine fachinterne Prüfung geführt.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
281.05 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
  • Vorlesungszeit
    25.10.2021 - 12.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    04.05.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    04.05.2021 - 15.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    04.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    04.05.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad