Herzlich willkommen bei Information Management (aka Wirtschaftsinformatik)
Warum „Information Management“?

Wenn Ihnen Betriebswirtschaftslehre oder Informatik für sich genommen zu einseitig erscheinen, können wir vom Fachbereich Betriebswirtschaft auf dem Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern Sie dabei unterstützen, Ihre Talente und Interessen voll zu entfalten. Information Management bildet die Schnittstelle zwischen der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Darüber hinaus sind Informations- und Kommunikationstechnologien aber auch wegweisend für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Dienstleistungen.

Mit dem Abschluss „Bachelor of Science in Information Management“ besitzen Sie nach sieben Semestern einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss und unterstreichen hiermit Ihre fachliche Kompetenz und Leistungsfähigkeit für eine Vielzahl von Unternehmen. Gleichzeitig erhalten Sie solide Ausgangsbasis für ein weiterführendes Master-Studium.

Das Studiengangskonzept lautet: Berufsqualifizierendes IT-Wissen mit Schwerpunkt auf neuen Informationstechnologien sowie deren betrieblicher Nutzung vermitteln.

Quelle: Hochschule Kaiserslautern vom 29.05.2019

  • Studienfeld(er)
    Wirtschaftsinformatik
  • Schwerpunkt(e)
    Vertiefung IT-Engineer; Vertiefung IT-Manager
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Zugangsbedingungen
Zulassung nach der Berufsausbildung: in Abhängigkeit vom gewünschten Studiengang ev. noch eine zweijährige Berufstätigkeit notwendig
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 29.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.05.2021 - 31.08.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#

Ad