Hochschulkarte

Wirtschaftsingenieurwesen - Logistik und Produktionsmanagement

HS Kaiserslautern - Studienort Zweibrücken HS KL HS Kaiserslautern - Studienort Zweibrücken (Foto: HS KL)

Wirtschaftsingenieurwesen - Logistik und Produktionsmanagement, Master of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Das gemeinsame Master of Science-Programm der Fachbereiche Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Logistik richtet sich als konsekutives Studium an besonders qualifizierte, leistungsbezogene ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlich ausgebildete Bachelorabsolventen, die sich in einem internationalen Umfeld bewegen möchten.
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch

Was ist "Wirtschaftsingenieurwesen"?

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Studium, das aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Teilen besteht. Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und oftmals auch Rechtsinhalte miteinander. Nach Abschluss des Studiums darf der Absolvent die Bezeichnung Wirtschaftsingenieur führen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Logistik; Produktmanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erststudium mit einer überdurchschnittlichen Abschlussnote in einem der Studiengänge Technische Logistik, Logistics Diagnostics and Design, Technische Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar.



Weitere Details zu den Zulassungsvoraussetzungen und eine Checkliste für das Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Homepage des Studienganges.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
18.03.2019 - 06.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 28.02.2019
Ausnahmen: bbg. Studiengänge Automatisierungstechnik, Industrial Engineering, Prozessingenieurwesen, Mechatronik 15.01.19 ausbildungsinteg. & bbg. Medizin- u. Biowissenschaften: 31.1.19 Master: Financial Services Management, Maschinenbau/Mechatronik, Product Refinement 1.12.18
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.11.2018 - 28.02.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 28.02.2019
Es gelten keine besonderen Fristen für ausländische Bewerber/innen - (Ausnahmen siehe unter Anmeldefristen ohne Zulassungsbeschränkung). Bewerbung i.d.R. über Uni Assist.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 28.02.2019
Es gelten keine besonderen Fristen für ausländische Bewerber/innen - (Ausnahmen siehe unter Anmeldefristen ohne Zulassungsbeschränkung). Bewerbung i.d.R. über Uni Assist.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
02.01.2019 - 08.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.11.2018 - 28.02.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Studiengänge mit Eignungsprüfung (Virtual Design und Innenarchitektur): Anmeldung zur Eignungsprüfung 01.06.

Kontakt/Ansprechpartner

Hochschule Kaiserslautern\ \ Campus Pirmasens\ \ Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften
Hausanschrift
Carl-Schurz-Str. 10 - 16, 66953 Pirmasens
Telefon
0631 / 3724-7010
Telefax
0631 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Christian Thurnes

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung