Hochschulkarte

Baumanagement, Europäisches (dt.-frz. Studiengang)

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes „Hochschule für Technik und Wirtschaft d. Saarlandes (HTW) 02“ von Ventriloquist - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (Foto: „Hochschule für Technik und Wirtschaft d. Saarlandes (HTW) 02“ von Ventriloquist - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Baumanagement, Europäisches (dt.-frz. Studiengang), Master

Studienort, Standort
Saarbrücken
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Bauingenieure und Ingenieure verwandter Fachrichtungen mit interkultureller Orientierung und Vorbildung, die sich für Einsätze im deutsch-französischen, inner- und außereuropäischen Raum interessieren
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium; Internationaler Studiengang; Praxisintegrierend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Französisch
Anmerkungen zum Studiengang
Studienangebot des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts für Technik und Wirtschaft (DFHI-ISFATES) mit wechselnden Studienorten Saarbrücken und Metz/Frankreich, deutsch-französischer Abschluss

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bauingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Baumanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
berufsqualifizierender Studienabschluss im Bauingenieurwesen oder einem verwandten ingenieurwissenschaftlichen Fach; interkulturelle Kompetenz, vorzugsweise DFH-evaluiert
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Université de Lorraine (Standort Metz), Französische Republik
Abschlussgrad
Master of Science

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 08.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist Deutsch-Französische Studiengänge 31.5.2018, Für Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) i.d.R. 31.01./31.07., Tel. 0681/5867-137, E-Mail: [email protected]
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
keine Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
keine Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
wie oben
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
wie oben
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bitte im Studierendensekretariat erfragen: Tel. 0681/58 67-115, E-Mail [email protected]; für Deutsch-Französische Studiengänge: Tel. 0681/5867-294/295, E-Mail [email protected]; für Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW): Tel. 0681/5867-137, E-Mail [email protected]

Kontakt/Ansprechpartner

Deutsch-Französisches Hochschulinstut für Technik und Wirtschaft (DFHI-ISFATES)
Hausanschrift
Malstatter Straße 17, 66117 Saarbrücken
Telefon
0681 / 5867-295
Telefax
0681 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Pia Erb, M.A.

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung