Hochschulkarte

Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext EuLit

Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes (Foto: Universität des Saarlandes)

Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext EuLit, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Es handelt sich um einen Kernbereich-Bachelor (KB) mit dem Pflichtfach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (52 CP). Im Wahlpflichtbereich können zwei der folgenden Fächer im Umfang von jeweils 58 CP frei gewählt werden:

- Deutsche Literaturwissenschaft

- Englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaft

- Französische Literatur und Kultur

- Italienische Literatur und Kultur

- Kunstgeschichte

- Spanischsprachige Literatur und Kultur
\

Fremdsprachen abhängig von der Wahl der Wahlpflichtbereiche.

Was versteht man unter "Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext EuLit"?

Der Studiengang „Europäische Literaturen und Medien im globalen Kontext“ (kurz: EuLit) richtet sich an alle, die Literatur, Film, Theaterstücke und andere Kunstwerke verstehen und in ihre kulturellen Zusammenhänge einordnen wollen. Das interdisziplinäre Studium legt den Schwerpunkt auf die unterschiedlichsten Formen kulturellen Austauschs im europäischen Raum und den Ländern, in denen sich Spuren europäischer Sprachen, Literaturen und Kulturen finden. Im Vordergrund steht der Aspekt des wechselseitigen Austauschs und Vergleichs. Das Studium vermittelt eine breitgefächerte Literatur- und Medienkompetenz und Fertigkeiten im Analysieren, Kommentieren und Interpretieren von ästhetischen Werken. Die Studierenden lernen Kunstwerke in ihren kulturellen und medialen Zusammenhängen zu erkennen, präzise auf den Punkt zu bringen und zu hinterfragen. Damit wird dem aktuellen Bedürfnis nach kritischer Distanz und Urteilsfähigkeit Rechnung getragen.

Quelle: Universität des Saarlandes vom 01.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Anglistik; Romanistik; Vergleichende Literaturwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft; Deutsche Literaturwissenschaft; Englischsprachige Literatur- und Kulturwissenschaft; Französische Literatur und Kultur; Italienische Literatur und Kultur; Komparatistik; Kunstgeschichte; Spanischsprachige Literatur und Kultur

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Anmerkung
Absolvierung eines Probestudiums von i.d.R. zwei Semestern mit anschließender Eignungsfeststellung. Berufsausbildungsabschlussprüfung mit mindestens 80 Punkten oder einer Note von mindestens 2,5.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.04.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie, dass für die Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie, dass für Masterstudiengänge abweichende Fristen gelten können.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
07.01.2019 - 27.02.2019
Verspätete Rückmeldung vom 28. Februar bis 17. März 2019.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Für zulassungsbeschränkte Studiengänge 15.01.2019 und für zulassungsfreie Studiengänge der 31.03.2019.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung