Logo

Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management, Master

  • Hochschule: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
  • Studienort, Standort: Saarbrücken
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Interessenten mit berufsqualifizierenden Studienanschluss, die sich auf die Übernahme anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben im Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management vorbereiten möchten.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management, Master

Logo

  • Hochschule: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
  • Studienort, Standort: Saarbrücken
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Interessenten mit berufsqualifizierenden Studienanschluss, die sich auf die Übernahme anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben im Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management vorbereiten möchten.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Die Freizeit-, Sport-, Tourismus-Industrie gehört zu den bedeutendsten Dienstleistungssektoren der Zukunft. Veränderungen der ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Systeme führen zu neuen Rahmenbedingungen für die Gestaltung von Freizeit, Sport und Tourismus. Erfolgreiches Management setzt voraus, dass die Besonderheiten dieser Sektoren bekannt sind und mögliche Entwicklungen antizipiert werden.

Das interdisziplinäre Studium harmonisiert und vertieft die methodischen, sozialen, interkulturellen Kompetenzen und entwickelt ein breites Verständnis von aktuellen Konzepten im Freizeit‐, Sport‐, Tourismus‐Management. Im weiteren Verlauf des Studiums liegt der Fokus auf der Vertiefung und Weiterführung von freizeitwissenschaftlichen, sportwissenschaftlichen, tourismuswissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen. Im letzten Semester wird der Schwerpunkt auf die Anfertigung der Master-Abschlussarbeit gelegt.
Somit sind die Studierenden mit exzellenten fachlichen, methodischen und sozialen Kenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet. Sie können sich selbstständig im Berufsleben in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder in der Freizeit-, Sport- und Tourismuswirtschaft einarbeiten und Unternehmen in diesen Zukunftsbranchen erfolgreich führen.

In den Lehrveranstaltungen wird großer Wert auf die ständige Verknüpfung von theoretisch-wissenschaftlicher Erkenntnis und praktischer Anwendung gelegt. Diese Ausrichtung wird untermauert durch vielfältige interdisziplinäre, praxisorientierte Lehrangebote und innovative Lehrformen.

Quelle: Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes vom 04.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Hotel, Gastronomie, Tourismus; Sport-, Event- und Kulturmanagement
  • Schwerpunkt(e)
    Eventmanagement; Freizeitwissenschaft; Mobilitätsmanagement; Projektmanagement; Sportmanagement; Tourismuswissenschaft
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Studienabschluss in einem freizeit-, sport-, tourismus-, kultur-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlich, geografisch oder künstlerisch orientierten Studiengang
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.11.2020 - 05.02.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2020 - 22.08.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2020 - 22.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2020 - 22.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Anika Schmidt
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad