Hochschulkarte

Language Science

Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes (Foto: Universität des Saarlandes)

Language Science, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Es handelt sich um einen Kernbereichsbachelor mit folgenden Pflichtbereichen:
- Theoretische und methodische Grundlagen (30 CP) -Sprachkompetenz Englisch (9 CP)
- Schlüsselkompetenzen (12 CP)
- Bachelor Arbeit und Kolloquium (15 CP)

Aus nachfolgenden Wahlpflichtbereichen müssen 3 gewählt werden:
- Europäische Sprachen (38 CP)
- Sprachverarbeitung (38 CP)
- Phonetik (38 CP)
- Translation (38 CP)

Ab Wintersemester 2019/20 kann Language Science auch als Nebenfach im 2-Fächer-Bachelor-Studiengang mit einer modernen Philologie studiert.

Was ist "Language Science"?

Der sechssemestrige Bachelorstudiengang Language Science, der mit dem Bachelor of Arts (B.A.) abschließt, vermittelt zentrale theoretische und methodische Kompetenzen in den Bereichen der theoretischen und der gebrauchsorientierten Linguistik, der Computerlinguistik, der Phonetik, der Sprachverarbeitung und der Translation. Darüber hinaus werden auch erweiterte schriftliche und mündliche Kompetenzen im Englischen sowie fakultativ in romanischen Sprachen erworben.

Der Studiengang Language Science richtet sich an Personen, die eine breite und dennoch fokussierte sprachwissenschaftliche Ausbildung anstreben. Er zeichnet sich durch eine besondere Praxisorientierung aus, die sich sowohl in der Konzeption des Gesamtstudiengangs wie auch in den Konzeptionen der vier Wahlpflichtbereiche, Europäische Sprachen, Sprachverarbeitung, Phonetik und Translation (Übersetzen), niederschlägt.

Quelle: Universität des Saarlandes vom 16.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Computerlinguistik; Linguistik; Übersetzen
Schwerpunkt(e)
Computerlinguistik; Europäische Sprachen; Grundlagen der Sprachwissenschaft; Phonetik; Sprachkompetenz Englisch; Sprachverarbeitung; Translation

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
  • einer Mindestdurchschnittsnote der beruflichen Ausbildung :2.50
Anmerkung
Absolvierung eines Probestudiums von i.d.R. zwei Semestern mit anschließender Eignungsfeststellung. Berufsausbildungsabschlussprüfung mit mindestens 80 Punkten oder einer Note von mindestens 2,5.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 30.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung