Hochschulkarte

Educational Technology

Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes (Foto: Universität des Saarlandes)

Educational Technology, Master of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Sprachen
Deutsch
Weitere Informationen

Was ist "Educational Technology"?

Der interdisziplinäre Masterstudiengang "Educational Technology" ist der einzige seiner Art in Deutschland. Er schlägt eine Brücke von den Bildungswissenschaften zu den Computerwissenschaften und verbindet Pädagogik, Informatik und Psychologie. Experten für Bildungstechnologie untersuchen beispielsweise, wie Schüler im Klassenzimmer oder "Freunde" in sozialen Netzwerken mithilfe neuer Technologien Wissen zusammentragen, weitergeben und nutzen. Sie entwickeln neue Technologien für den Bereich Bildung und Weiterbildung und gestalten innovative Lernumgebungen.

Der Masterstudiengang "Educational Technology" wird von den Fachrichtungen Bildungswissenschaften und Informatik der Universität des Saarlandes sowie vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und der Hochschule für Technik und Wirtschaft gemeinsam angeboten. Neben den Kernthemen aus Computer- und Bildungswissenschaften können die Studierenden auch Inhalte aus einem umfangreichen Wahlbereich belegen, zum Beispiel Künstliche Intelligenz, Human-Computer-Interaction und Lehr-Lerntheorien. Kurse und Prüfungen finden in deutscher und englischer Sprache statt; es sind also sehr gute Kenntnisse beider Sprachen erforderlich.

Quelle: Universität des Saarlandes vom 29.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bildungswissenschaften; Informatik; Psychologie
Schwerpunkt(e)
Bildungstechnologie; Erziehungswissenschaft; Informatik; Psychologie; Pädagogik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor- oder äquivalenten Hochschulabschluss in Computerwissenschaften (Informatik), Pädagogik oder Psychologie mit einer Abschlussnote von 3,0 oder besser sowie Nachweis der besonderen Eignung (i.d.R. durch Motivationsschreiben). Englische Sprachkenntnisse B2 Weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 30.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienfachberatung
Hausanschrift
Campus Saarbrücken Geb. C5 4, Zi. 1.12, 66123 Saarbrücken
Telefon
+49(0)681 / 302-71 25 2
Telefax
+49(0)681 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Armin Weinberger
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung