Hochschulkarte

Europäische Kulturstudien

Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes (Foto: Universität des Saarlandes)

Europäische Kulturstudien, Master of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Nebenfach in 2-Fächer-Masterstudiengängen zur Verfügung.

Bewerbungsfrist:
Ende Februar für das Sommersemester,
Ende August für das Wintersemester

freie Immatrikulation nach gewährtem Zugang

Was sind "Europäische Kulturstudien"?

Das Masternebenfach "Europäische Kulturstudien" richtet sich an Studierende, die ihr Hauptfach durch Schwerpunktbildungen in Geschichte, Literatur, Kultur und den Sprachen Europas ergänzen und sich grundlegende Kompetenzen in diesen Bereichen aneignen möchten. Schwerpunktbildungen sind durch die Wahl von zwei aus drei Wahlpflichtbereichen möglich:

- Im Bereich "Sprachen in Europa" werden vertiefende Sprachkenntnisse in zentralen europäischen Sprachen, Einblicke in die Kultur der Zielländer sowie sprachwissenschaftliche Kompetenzen in Struktur und Funktion der relevanten europäischen Sprachen vermittelt.
- Im Bereich "Literatur und Kultur" gibt es neben einer Einführung in die Theorien und Methoden der Literatur- und Kulturwissenschaft auch Überblickswissen und vertiefende Kenntnisse über diverse Zielkulturen und deren historische und aktuelle Textsorten.
- Im Bereich "Geschichte und Kultur" werden geschichtliche Kenntnisse, grundlegende wissenschaftliche Fragestellungen und Methoden sowie historisch gestützte Urteilskompetenzen in Bezug auf unterschiedliche Kulturbereiche vermittelt.
Das Nebenfach "Europäische Kulturstudien" ist hochgradig interdisziplinär und bietet den Studierenden aufgrund der Breite des Angebots die Möglichkeit, individuelle Qualifikationsprofile zu erlangen. Je nach Wahl der Wahlpflichtbereiche ergibt sich eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Praxisorientierung, die das Hauptfach sinnvoll ergänzen kann.

Quelle: Universität des Saarlandes vom 01.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Interkulturelle Studien; Kulturgeschichte; Kulturwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Geschichte und Kultur; Literatur und Kultur; Sprachen in Europa

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 30.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienfachberatung
Hausanschrift
Campus, Geb. A5 4, Zi. 0.20, 66125 Saarbrücken
Telefon
0681 / 302-57462
Telefax
0681 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Anne Müller-Leist, M.A.
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung