Hochschulkarte

Language Science and Technology

Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes Universität des Saarlandes (Foto: Universität des Saarlandes)

Language Science and Technology, Master of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Im Master werden vier Spezialisierungen/Schwerpunkte angeboten. Lokale Beschränkung nach gewährtem Zugang.

Was versteht man unter "Language Science and Technology"?

Der Masterstudiengang "Language Science and Technology" bietet die Möglichkeit, Schwerpunkte in den Bereichen Computerlinguistik, Psycholinguistik, Phonetik oder Sprachverarbeitung zu setzen und in Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Aufgrund der Nachbarschaft von Uni-Instituten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist die Saar-Uni einer der weltweit führenden und bekanntesten Standorte für Computerlinguistik und Sprachtechnologie.

Die Studierenden werden in kleinen Gruppen intensiv betreut und können bereits während des Studiums in den Forschungsprojekten der Professoren mitarbeiten. Absolventen des Masterstudiengangs sind daher sehr gut auf eine Forschungs- oder Entwicklungstätigkeit im Bereich der Computerlinguistik vorbereitet.

Eine Besonderheit ist die Nachbarschaft von Universitätsinstituten und hochkarätigen außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf dem Campus. Die Saarbrücker Computerlinguistik ist unter anderem mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und den beiden Max-Planck-Instituten für Informatik (MPII) und für Software-Systeme (MPI-SWS) vernetzt.

Teile des Studiums können in Teilzeit studiert werden, das Semester, in dem die Masterarbeit angefertigt wird, ist jedoch in Vollzeit zu absolvieren. Die Fachrichtung pflegt viele internationale Kontakte und kann Auslandsaufenthalte in Europa und weltweit vermitteln. Die Teilnehmer am Masterstudiengang kommen aus der ganzen Welt. Die Unterrichts- und Prüfungssprache ist Englisch.

Quelle: Universität des Saarlandes vom 16.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Computerlinguistik; Informatik; Phonetik
Schwerpunkt(e)
Computational Linguistics; Computational Psycholinguistics; Language Technology; Phonetics and Speech Technology

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelorabschluß in Computerlinguistik oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium sowie das Bestehen der Eignungsfeststellung. Die Bewerbung zur Feststellung der Eignung ist an die Fachrichtung zu stellen. Bewerbungsfrist: 15.02. für das nachfolgende Wintersemester. Weitere Informationen zur Zulassungsvoraussetzung.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 30.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienfachberatung
Hausanschrift
Campus Saarbrücken Geb. C7 2, Zi. 4.01, 66123 Saarbrücken
Telefon
0681 / 302 4635
Telefax
0681 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Lucia Hornung, M.A.
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung