Hochschulkarte

Europäisches Verwaltungsmanagement

Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften „Halberstadt fbvw“ von Hochschule Harz (FH) - Hochschule Harz (FH). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (Foto: „Halberstadt fbvw“ von Hochschule Harz (FH) - Hochschule Harz (FH). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Europäisches Verwaltungsmanagement, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Europäisches Verwaltungsmanagement"?

Der Master Europäisches Verwaltungsmanagement zielt auf die Vermittlung der Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die für ein modernes, sich immer stärker in europäischen Kontexten und Zusammenhängen vollziehendes Verwaltungshandeln, unabdingbar sind. Der Studiengang greift die entsprechenden Qualifikationsbedarfe im öffentlichen Sektor auf, er ist berufsqualifizierend und anwendungsorientiert angelegt. Die Einrichtung des Studiengangs im Jahre 1999folgte der Erkenntnis, dass der öffentliche Dienst mit dem Fortschreiten der europäischen Integration in zunehmendem Maße Personal benötigt, das in europäischen Zusammenhängen denken und handeln kann. Über eine fundierte europaspezifische Weiterbildung hinaus werden weitere Kompetenzen vermittelt, die für den beruflichen Aufstieg gewinnbringend sind.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Verwaltungswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Energie und Umwelt; Europäische Integrationsprozesse; Europäisches Wirtschaftsrecht; Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Zulassungsfrei

- Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache sind zwingend erforderlich.

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode
Telefon
03943 / 659-127
Telefax
03943 / 659-899
Ansprechpartner
Frau Margret Wachsmuth

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
17.09.2018 - 01.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
siehe Bewerbungsfristen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bis 15. Mai eines jeden Jahres Anmeldeschluß für den Eignungstest für die Studiengänge International Tourism Studies und International Business Studies

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung