Hochschulkarte

Verwaltungsökonomie

Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften „Halberstadt fbvw“ von Hochschule Harz (FH) - Hochschule Harz (FH). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (Foto: „Halberstadt fbvw“ von Hochschule Harz (FH) - Hochschule Harz (FH). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Verwaltungsökonomie, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Anerkennung der Laufbahnbefähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst.

Auch als duale Studienvariante möglich.

Was ist "Verwaltungsökonomie"?

Verwaltungsökonomie - moderne Verwaltungsmodelle gestalten und umsetzen
Ob in Öffentlichen Verwaltungen, kommunalen und staatlichen Dienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen (z.B. Stadtwerke und Kultureinrichtungen) oder in öffentlich-rechtlichen Körperschaften, wie Industrie- und Handelskammern – Verwaltungsökonomen sind gefragt. Insbesondere die Kombination der ökonomisch orientierten Ausbildung mit juristischem Grundwissen macht Verwaltungsökonomen für Arbeitgeber interessant.

Vertiefungsrichtungen - Interessen gezielt fördern
Die Studieninhalte der ersten 4 Semester im Studiengang Verwaltungsökonomie sind identisch mit den Inhalten des Studiengangs Öffentliche Verwaltung. Sie lernen sowohl ökonomische als auch juristische Grundlagen kennen und entscheiden sich ab dem 5. Semester für einen der beiden Schwerpunkte. Im Studiengang Verwaltungsökonomie können Sie ab dem 6. Semester zudem zwischen den Vertiefungsrichtungen Controlling, Marketing, Personal- und Dienstleistungsmanagement, Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung wählen.

Zukunft praxisnah gestalten
Während Ihres Studiums absolvieren Sie insgesamt 52 Wochen Praktika und erarbeiten in kleinen Gruppen semesterübergreifende Projekte, bei denen Ihnen unsere Dozenten jederzeit als Ansprechpartner zur Seite stehen. Durch die starke Praxisorientierung lernen Sie die Grundlagen der öffentlichen Finanzwirtschaft nicht nur kennen, sondern auch anzuwenden. Durch die komplexe Ausbildung sowie den Doppelabschluss Bachelor of Arts und die Laufbahnbefähigung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt) haben Sie optimale Voraussetzungen für einen Berufseinstieg in Einrichtungen des öffentlichen Sektors, der privaten Wirtschaft sowie wissenschaftlichen Institutionen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Verwaltungswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Finanzmanagement; Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens; Grundlagen des Rechts und der Wirtschaft; Kommunale Verwaltung und Wirtschaft; Marketing; Ordnungs- und Planungsrecht; Personalwesen; Privatrecht; Sozialwissenschaften; Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode
Telefon
03943 / 659-127
Telefax
03943 / 659-899
Ansprechpartner
Frau Margret Wachsmuth

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
13.03.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
siehe Bewerbungsfristen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bis 15. Mai eines jeden Jahres Anmeldeschluß für den Eignungstest für die Studiengänge International Tourism Studies und International Business Studies

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung