Hochschulkarte

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg „UniplatzHalle“ von OmiTs - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Foto: „UniplatzHalle“ von OmiTs - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsrecht/ Business Law and Economic Law, Master (Sonstige)

Studienort, Standort
Halle
Internetseite
Abschluss
Master (Sonstige)
Abschlussgrad
Master of Business Law and Economic Law
Zielgruppe
AbsolventInnen der Rechtswissenschaften/ AbsolventInnen der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften mit Diplom-Prüfung oder Master-Abschluss oder Bachelorabschluss mit mind. 240 ECTS AbsolventInnen der genannten Fachrichtungen, die einen gleichwertigen Abschluss aus dem Ausland vorweisen können. Bewerber, die einen Doktorgrad der Rechte, der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften mit mindestens dem Prädikat ?magna cum laude? oder einen gleichwertigen akademischen Grad erworben haben.
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Ein-Fach-Master

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsrecht
Schwerpunkt(e)
Internationales Recht; Rechtswissenschaften; Steuerrecht; Wirtschaftsrecht und Öffentliches Recht; Wirtschaftswissenschaften; Ökonomie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Im Doppelstudium fallen keine Studiengebühren an.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Unterbrechungen: 24.12.2018 - 05.01.2019 und alle gesetzlichen Feiertage
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 15.07.2018
für grundständige Studiengänge und Master zum 1. Fachsemester; ebenso für höhere, ungerade Fachsemester (3., 5. usw.); für einige Master auch zum höheren, geraden Fachsemester (2. und 4.)
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 30.09.2018
für grundständige Studiengänge; ebenso für höhere, ungerade Fachsemester (3., 5. usw.); für Master: 02.05.2018 bis 31.08.2018; ebenso für das höhere, ungerade Fachsemester (3.); für einige Master auch zum höheren, geraden Fachsemester (2. und 4.)
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 30.09.2018
für grundständige Studiengänge, ebenso für höhere, ungerade Fachsemester (3., 5. usw.); für Master: 02.05.2018 bis 31.08.2018; ebenso für das höhere, ungerade Fachsemester (3.); für einige Master auch zum höheren, geraden Fachsemester (2. und 4.)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
für grundständige Studiengänge; für Master: Bewerbungsfrist 30.04.2018 (NC-freie Bewerbungen bis Juni sind möglich) Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de. Für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie erfolgt die Bewerbung über www.hochschulstart.de.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
für grundständige Studiengänge; für Master: Bewerbungsfrist 30.04.2018 (NC-freie Bewerbungen bis Juni sind möglich) Die Bewerbung erfolgt über www.uni-assist.de.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
20.06.2018 - 31.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
siehe Bewerbungs- und Einschreibfristen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
siehe Studiengänge

Kontakt/Ansprechpartner

Juristischer Bereich - Law School, Öffentliches Recht, Europarecht und Internationales Wirtschaftsrecht
Hausanschrift
Universitätsplatz 10a, 06108 Halle
Telefon
0345 / 55-23186
Telefax
0345 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. Katja Rath

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.05.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung