Hochschulkarte

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg „Blick auf die Otto-von-Guericke Universität Magdeburg“ von Husky22 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Foto: „Blick auf die Otto-von-Guericke Universität Magdeburg“ von Husky22 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

International Technical and Vocational Education and Training, Master

Studienort, Standort
Magdeburg
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was versteht man unter "International Technical and Vocational Education and Training"?

Der Studiengang ist international orientiert. Er bereitet auf gehobene oder höhere (Führungs-) Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung (z. B. in europäischen Berufsbildungsinstitutionen oder Bildungseinrichtungen der Wirtschaft) insbesondere im internationalen Kontext vor. Auch Tätigkeiten im Bereich der Lehr-/Lernmittelbranche, Berufsbildungsforschung oder der internationalen Entwicklungszusammenarbeit können angestrebt werden. Mit dem Masterabschluss soll insbesondere festgestellt werden, ob die Studentin oder der Student das für den Übergang in die Berufspraxis erforderliche Wissen und Können erworben hat und die Fähigkeit besitzt, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden. Durch die im Studium integrierten professionspraktischen Studien erlangen die Studierenden frühzeitig Kompetenzen im Bereich der internationalen Zusammenarbeit. Darüber hinaus werden Fachsprachenkenntnisse in Englisch gefördert. Der akademische Grad "Master of Science" berechtigt zur Promotion.

Bei dem Studiengang handelt es sich um einen sechs semestrigen Studiengang, der auch kooperativ mit internationalen Partnerhochschulen durchgeführt wird. Bei kooperativer Durchführung können zwei separate Masterabschlüssen erworben werden. Das Masterprogramm International Technical and Vocational Education and Training umfasst Studien-und Prüfungsleistungen im Umfang von 120 CP. Diese unterteilen sich in folgende Studienbereiche: • Pflichtbereich im Umfang von 70 CP • Wahlpflichtbereich/Spezialisierungsbereich im Umfang von 30 CP • Masterarbeit im Umfang von 20 CP Im Pflichtbereich werden Module in den Themen Grundlagen der betrieblichen Berufsbildung und beruflichen Didaktik, Strukturen und Theorien beruflicher Bildung, Didaktik des beruflichen Lehrens und Lernens, Didaktik einer beruflichen Fachrichtung, Berufsbildungsmanagement und -evaluation und Curriculum- und Medienentwicklung angeboten. Diese werden ergänzt um das Modul Professionspraktische Studien. Diese sollen in nationalen und internationalen Einrichtungen der Berufsbildungspraxis erfolgen. Darüber hinaus können Studien im Wahlpflichtbereich (3 von 5 wählbare Module) in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung, Bildungsplanung und Wissensmanagement, International Vergleichende Berufsbildung, Methoden betrieblich-beruflicher Bildung, Management von internationalen Entwicklungsprojekten und Berufsbildung für Nachhaltige Entwicklung belegt werden. Das letzte Semester ist für die Masterarbeit vorgesehen

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Berufspädagogik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor-Abschluss, ein Hochschuldiplom oder ein vergleichbarer Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie, eines Magisterstudienganges oder eines mit einer staatlichen oder kirchlichen Prüfung abgeschlossenen Studienganges. Der Hochschulabschluss sollte in einem erziehungs-, kultur-, sozial-, technik-, wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Gebiet liegen und einen Umfang von mindestens 180 CP aufweisen.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Deutsches Profil: 1500 ?/Semester Englisches Profil: 2000 ?/Semester zzgl. Semestergebühren

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.10.2018 - 25.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 30.09.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.04.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
11.06.2018 - 06.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.06.2018 - 30.09.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Anmeldung zur Eignungsprüfung Sport bis 01.05.

Kontakt/Ansprechpartner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg\ \ Fakultät für Humanwissenschaften
Hausanschrift
Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg
Telefon
0391 / 67 56757
Telefax
0391 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Herr M.A. Kai Gleißner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung