Logo

Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft, Master

  • Hochschule: Hochschule Merseburg
  • Studienort, Standort: Merseburg
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventen der Fachrichtungen Kultur- und Medienpädagogik, Kunstpädagogik, Kulturarbeit; Medienwissenschaft, Medienmanagement
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule Merseburg

Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft, Master

Logo

  • Hochschule: Hochschule Merseburg
  • Studienort, Standort: Merseburg
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventen der Fachrichtungen Kultur- und Medienpädagogik, Kunstpädagogik, Kulturarbeit; Medienwissenschaft, Medienmanagement
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule Merseburg

Der Masterstudiengang Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft (AMKW) vermittelt einen ganzheitlichen medien- und kulturwissenschaftlichen Ansatz, der Sie zum einen dazu befähigt, im kulturellen oder medialen Bereich selbst tätig zu werden, und zum anderen Ihnen eine spezifische Reflexionskompetenz im Umgang mit medial-kultureller Komplexität vermittelt. Sie schauen hinter die Kulissen derzeitiger Medienkultur, um diese in der Zukunft selbst mitgestalten zu können.

Vier Säulen des Studiengangs
1. Theorie: vermittelt eine Sensibilität für Begriffe und ermöglicht eine fachliche Reflexion unserer komplexen Lebenswelt aus medien- und kulturwissenschaftlicher Sicht.
2. Methoden: lehrt konkrete Handlungsweisen und ermöglicht eine empirische Annäherung an das Verstehen, Beschreiben und Erklären unserer medial-kulturellen Welt.
3. Kulturelle Bildung: zeigt konkrete Wege und Möglichkeiten auf, partizipative Zugänge zu unser medial-kulturellen Welt zu nutzen und nutzbar zu machen.
4. Management: befähigt zur ganzheitlichen Mitgestaltung unserer medial-kulturellen Welt unter Einbezug von ökonomischen, rechtlichen und technischen Kompetenzen.

Der Master besteht aus drei Semestern plus einem 4. Semester für das Anfertigen der Masterarbeit, inkl. Kolloquium. In jedem Semester müssen Sie je drei Pflichtveranstaltungen besuchen. Aus jeweils drei Veranstaltungen im Wahlpflichtbereich werden pro Semester zwei thematisch-passende und aktuelle Projekte zur Wahl angeboten. Dabei können Sie stets entscheiden, ob Sie eher ein künstlerisches Projekt (Audio, AV, Fotografie, Theater oder Zeichnen) oder ein wissenschaftliches Praxis-Projekt (bspw. Geschichtswerkstatt, Umfrage, E-Learning-Tool etc.) im Semester belegen wollen.

Quelle: Hochschule Merseburg vom 24.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Kulturwissenschaft; Medienkultur; Medienwissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Digitale Kultur; Kulturelle Bildung; Kulturmanagement; Kulturwissenschaften; Medien; Medienwissenschaften
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bachelor oder vergleichbarer Abschluss Kultur- und Medienpädagogik, Kunstpädagogik, Kulturarbeit, Medienwissenschaft, Medienmanagement
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    05.10.2020 - 20.02.2021
    Lehrveranstaltungszeitraum (Vorlesungen, Übungen, Praktika, Prüfungen) Erstsemesterwoche: 01.1020-05.10.2020
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.03.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.03.2020 - 15.09.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.03.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.03.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
Marco Schneider
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad