Hochschulkarte

Technische Universität Chemnitz

Technische Universität Chemnitz „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Universität Chemnitz (Foto: „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Event- und Messemanagement, Bachelor

Studienort, Standort
Chemnitz
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
8 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Berufsbegleitend; Teilzeitstudium; Fernstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Regelstudienzeit sind 8 Semester, bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen ist eine Verkürzung um max. 2 Semester möglich
\

berufsbegleitendes Fernstudium mit E-Learning- und Selbststudienabschnitten sowie Präsenzlehrphasen (aktuelle Berufstätigkeit bzw. Arbeitsvertrag jedoch nicht erforderlich).
\

Vor-Ort-Seminare: 21 Präsenzphasen während der ersten fünf Semester, meist einmal alle 6 Wochen am Freitag und Samstag, im sechsten Semester Bachelorarbeit
\

Für die gesamte Organisation und Durchführung des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs der Technischen Universität Chemnitz zeichnet die TUCed (TU Chemnitz education) als An-Institut verantwortlich.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Sport-, Event- und Kulturmanagement; Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt(e)
Betriebswirtschaft (BWL, VWL, Recht); Eventkonzeption und Messekonzeption; Eventmanagement; Kreation; Messemanagement, Messemarkt und Eventmarkt; Sozialkompetenz; Teilnehmermanagement, Besuchermanagement; Veranstaltungstechnik, Messebau; Web 2.0: virtuelle Event- und Messeauftritte; Wirtschaftsinformatik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Allgemeine Hochschulreife, oder eine einschlägige fachgebundene Hochschulreife, oder eine fachbezogene Meisterprüfung oder eine durch Rechtsvorschrift als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung.



Bewerbungen um einen Studienplatz sind jederzeit bis zur Erreichung der maximalen Teilnehmerzahl (25 TN) möglich. Aufgrund des offenen Bewerbungsverfahrens gibt es keinen Bewerbungsschluss.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
1.985 Euro pro Semester (11.910 Euro gesamt) oder 345 Euro pro Monat (12.420 Euro gesamt) für die Laufzeit von 6 Semestern. Für die Semester 7 und 8 fallen im Rahmen der Regelstudienzeit keine weiteren Studiengebühren an.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
03.04.2018 - 13.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 15.01.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
30.11.2017 - 15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
30.11.2017 - 15.01.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
31.01.2018 - 16.03.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbungsfrist Zugangsprüfung "Studium ohne Abitur": 31.12.2017 Termin der Prüfungen: Februar bis März 2018

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Straße der Nationen 62, 09111 Chemnitz
Telefon
0371 / 531-55555
Telefax
0371 / 531-12128

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 17.07.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Sa, 10.11.2018
16:00

So, 11.11.2018
02:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung