Hochschulkarte

Public Health mit Schwerpunkt Prävention und Evaluation

Technische Universität Chemnitz „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Universität Chemnitz (Foto: „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Public Health mit Schwerpunkt Prävention und Evaluation, Master

Studienort, Standort
Chemnitz
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Studierende mit Interesse an Gesundheitswissenschaften
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Public Health"?

Public Health ist das anwendungsorientierte Fachgebiet, welches sich mit der öffentlichen Gesundheit (auch Bevölkerungsgesundheit oder Volksgesundheit) befasst. In den Anfängen ging es um die Eindämmung verbreiteter Infektionskrankheiten, daraus entwickelte sich im Laufe der Zeit ein umfassendes Verständnis, wie sich Krankheiten in Bevölkerungen verbreiten und wie sie bekämpft werden können. Epidemiologie, Sozialmedizin, Prävention, Gesundheitsförderung, Versorgungsforschung und Gesundheitssystemforschung wurden zu Teilgebieten von Public Health. Die systemische Sichtweise und der umfassende Anspruch erfordern eine interdisziplinäre Arbeitsweise und die Anwendung von Methoden aus unterschiedlichsten Fachdisziplinen. Die Ziele von Public Health können mit Partikularinteressen in Konflikt geraten.

Bei der Betrachtung der Gesundheit der Bevölkerung steht die Gesundheit von Personengruppen, Bevölkerungsteilen oder ganzen Bevölkerungen im Vordergrund, nicht die Gesundheit der einzelnen Person. Der konzeptionelle Ansatz von Public Health untersucht die geistigen, körperlichen, psychischen und sozialen Bedingungen von Gesundheit und Krankheit und ihrer systemischen Verknüpfung. Dabei geht es um das Zusammenwirken von Gesellschaft und Individuum und die entsprechenden Rückwirkungen auf die Gesundheit. Die Gesundheit der Bevölkerung ist mehr als die Summe der Gesundheit der einzelnen Individuen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Ernährung und Bewegung; Gerontologie; Gesundheitsberichterstattung; Gesundheitssoziologie; international vergleichende Gesundheitsforschung; Methoden der Gesundheitsforschung; Prävention bei Kindern

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
in der Regel berufsqualifizierender Hochschulabschluss Bachelor Soziologie, Psychologie, Präventions-, Rehabilitations- und Fitnesssport bzw. inhaltlich gleichwertiger sozialwissenschaftlicher Studiengang

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.03.2019
Nachfrist zur Immatrikulation: 01.04. - 05.04.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
07.01.2019 - 15.03.2019
Nachfrist zur Immatrikulation: 01.04. - 05.04.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
20.11.2018 - 15.01.2019
Die Anmeldung erfolgt über uni-assist.de Bewerbungen für den BA-Studiengang Psychologie erfolgen zusätzlich über hochschulstart.de.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
20.11.2018 - 15.01.2019
Die Anmeldung erfolgt über uni-assist.de Bewerbungen für den BA-Studiengang Psychologie erfolgen zusätzlich über hochschulstart.de.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
07.01.2019 - 15.03.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
07.01.2019 - 15.03.2019
Nachfrist zur Immatrikulation: 01.04. - 05.04.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbungsfrist Zugangsprüfung "Studium ohne Abitur": 31.12.2018 Termin der Prüfungen: Februar bis März 2019

Kontakt/Ansprechpartner

Studiengangspez. Kontakt
Hausanschrift
Thüringer Weg 9, 09126 Chemnitz
Telefon
0371 / 531-32483
Telefax
0371 / 531-832483
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Peter Kriwy

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung