Hochschulkarte

Technische Universität Chemnitz

Technische Universität Chemnitz „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Universität Chemnitz (Foto: „Chemnitz-TU-Orangerie2008“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Förder- und Inklusionspädagogik - Ressourcenmanagement für Lernen und Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen im inklusiven Bildungssystem, Master

Studienort, Standort
Chemnitz
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Berufsbegleitend; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium mit Fernlehr- und Präsenzeinheiten, Absolvierung neben dem Beruf möglich (aktuelle Berufstätigkeit bzw. Arbeitsvertrag jedoch nicht erforderlich).
\

Vor-Ort-Seminare: 20 Präsenzlehrphasen (alle 4 bis 8 Wochen am Freitag und Samstag) in den ersten 2,5 Jahren (anschlie-ßend Masterarbeit).
\

Bewerbungen um einen Studienplatz sind jederzeit bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl (ca. 25 Personen) möglich. Aufgrund des offenen Bewerbungsverfahrens gibt es keinen Bewerbungsschluss.
\

Für die gesamte Durchführung und Organisation der berufs-begleitenden Weiterbildungsstudiengangs der TU Chemnitz ist die TUCed (TU Chemnitz education) als An-Institut verantwortlich.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Schulpädagogik; Sonderpädagogik, inklusive Pädagogik; Sozialpädagogik
Schwerpunkt(e)
Didaktik und Methodik/Pädagogik des Unterrichts in heterogenen Lerngruppen; Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf; Förderdiagnostik, Förderplanung, evidenzbasierte Förderkonzepte; Grundlagen des Schul- und Sozialrechts für die inklusive Schule; Integrative Förderung spezieller Begabungen und Hochbegabung; Organisationsentwicklung in der inklusiven Schule; Pädagogische Arbeit in den Förderschwerpunkten emotionale und soziale Entwicklung, Lernen und Sprache; Pädagogische Beratung in der inklusiven Schule; Wirkprinzipien der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in heterogenen Gruppen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
03.04.2018 - 13.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 15.01.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
30.11.2017 - 15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
30.11.2017 - 15.01.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
31.01.2018 - 16.03.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
02.01.2018 - 16.03.2018
Nachfrist zur Immatrikulation: 03.04. - 06.04.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbungsfrist Zugangsprüfung "Studium ohne Abitur": 31.12.2017 Termin der Prüfungen: Februar bis März 2018

Kontakt/Ansprechpartner

Studiengangspez. Kontakt
Hausanschrift
Reichenhainer Str. 29, 09126 Chemnitz
Telefon
0371 / 9094926
Telefax
0371 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. Alexandra Götze

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.05.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Sa, 10.11.2018
16:00

So, 11.11.2018
02:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung