Hochschulkarte

Maskenbild

Hochschule für Bildende Künste Dresden Jörg Schöner Hochschule für Bildende Künste Dresden (Foto: Jörg Schöner)

Maskenbild, Diplom (FH)

Studienort, Standort
Dresden
Abschluss
Diplom (FH)
Abschlussgrad
Diplom-Designer (FH) Maskenbildner/-in
Regelstudienzeit
8 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Maskenbild"?

Ziel des Studiums ist die Beherrschung der vielfältigen Gestaltungsmittel, damit in Zusammenarbeit mit Bühnen- und Kostümbildnern, auf der Grundlage von Entwürfen und Figurinen, bühnen- und medienwirksame Lösungen erarbeitet werden können. Hierfür sind Flexibilität und Kooperationsfähigkeit erforderlich. Die erfolgreiche Umsetzung von Regiekonzeptionen erfordert Maskenfindungen, die die Identifikation des Darstellers mit seiner Rolle erleichtern.
Im Rahmen des Lehrprogrammes erstellen die Studierenden eigene Entwürfe und erproben den Einsatz diverser Gestaltungselemente zur Komplettierung eines Gesamtbildes.
Die Entwicklung von Farb- und Formgefühl sind die Grundlage für die stilsichere Erarbeitung von Aufgaben nach historischen Vorlagen und zeitgenössischen Anforderungen.
Mit Abschluß des Studiums entscheiden sich die Absolventen entsprechend ihrer künstlerisch-technischen Fähigkeiten und genrespezifischen Arbeitsweise für eine Tätigkeit am Theater, beim Film, beim Fernsehen oder in anderen Medien.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bühnenbild, Setdesign
Schwerpunkt(e)
Bühne; Design; Fernsehen; Film; Messe; Theater; Theaterausstattung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Fachhochschulreife, Studienvoraussetzung ist die Absolvierung eines mindestens 5-monatigen Vorpraktikums in der Maskenabteilung am Theater, beim Film oder Fernsehen, bestandene Eignungsprüfung,

Bewerbungstermin: 15. Januar

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.10.2018 - 01.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn nur im Wintersemester; Bewerbung FHS Theaterausstattung bis 15.1. des Jahres; Bühnen- und Kostümbild bis 1.3.2018, Bildende Kunst bis 15.3.2018 Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut: 15.2.2018; KunstTherapie: 15.04.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
entfällt
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Studienbeginn nur im Wintersemester
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Studienbeginn nur im Wintersemster; Bewerbung FHS Theaterausstattung bis 15.1. des Jahres; Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut: 15.2.2018; Bühnen- und Kostümbild bis 1.3.2018, Bildende Kunst bis 15.3.2018, KunstTherapie: 15.04.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Studienbeginn nur im Wintersemster; Bewerbung bis 15.1. des Jahres; Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut: 15.2.2018; KunstTherapie: 15.04.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
11.06.2018 - 06.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Bei der Hochschule erfragen!
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
15.1. des Jahres für FHS Theaterausstattung, Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut: 15.2.2018; Bühnen- und Kostümbild 1.3.2018, Bildende Kunst 15.3.2018, KunstTherapie: 15.04.2018

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung (FB I)
Hausanschrift
Güntzstraße 34, 01307 Dresden
Telefon
0351 / 4402-2141
Telefax
0351 / 4402-2151
Leiter
Ansprechpartner
Frau Ass. jur. Urte Hintelmann
Telefon
0351 / 4402-2141
Telefax
0351 / 4402-2151

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung