Hochschulkarte

Naturwissenschaft, Angewandte

Technische Universität Bergakademie Freiberg „Glueck“ von RobertPorter - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons. Technische Universität Bergakademie Freiberg (Foto: „Glueck“ von RobertPorter - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.)

Naturwissenschaft, Angewandte, Master

Studienort, Standort
Freiberg
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Naturwissenschaft, Angewandte"?

Der Masterstudiengang Angewandte Naturwissenschaft schließt an das Bachelorstudium an und vertieft die erworbenen Grundlagenkenntnisse in den Disziplinen Chemie, Physik und Biotechnologie anhand anwendungsorientierter Forschungs- und Projektarbeit.

Das Masterstudium ist wesentlich forschungsorientierter und von Beginn an auf einen von vier Schwerpunkten ausgerichtet.

- Umweltnaturwissenschaft und Biotechnologie
- Festkörperphysik
- Halbleitertechnik und Photovoltaik
- Theorie der Elektronenstruktur von Materialien

Das viersemestrige Masterstudium kann sofort nach Abschluss des Bachelorstudiums angeschlossen werden. Der Schwerpunkt wird mit der Bewerbung auf das Studium gewählt. Die im Studium erworbenen Kenntnisse werden in einer Projektarbeit sowie in der sechsmonatigen Masterarbeit umgesetzt und können anschließend in einem Promotionsstudium vertieft und erweitert werden.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Biotechnologie; Physik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
In den Masterstudiengang Angewandte Naturwissenschaft

kann nur eingeschrieben werden, wer



einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im

Bachelorstudiengang Angewandte Naturwissenschaft der TU

Bergakademie Freiberg oder

einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im

gleichen Studiengang an einer anderen Hochschule oder

einen fachlich mindestens gleichwertigen ersten

berufsqualifizierenden Hochschulabschluss an einer

Hochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs

Semestern besitzt.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 08.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
keine Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.06.2018 - 11.10.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.06.2018 - 11.10.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.06.2018 - 31.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
entfällt

Kontakt/Ansprechpartner

TU Bergakademie Freiberg\ \ Fakultät für Chemie und Physik
Hausanschrift
Leipziger Str., 09599 Freiberg
Telefon
03731 / 39-4008
Telefax
03731 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Jens Kortus

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung