Hochschulkarte

Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig „HTWK Leipzig“ von Trainspotter - Eigenes Werk (self taken). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Foto: „HTWK Leipzig“ von Trainspotter - Eigenes Werk (self taken). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Master of Arts

Studienort, Standort
Leipzig
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Bibliothekare mit Diplom-bzw. Bachelorabschluss
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Bibliothekswissenschaft"?

Bibliothekswissenschaft ist im weiteren Sinn der systematisch geordnete Inbegriff aller wissenschaftlichen und technischen Erfahrungen auf dem Gebiet des Bibliothekswesens.
Im deutschen Sprachraum wurde unterschieden zwischen der Bibliothekenlehre (Bibliothekonomie, Bibliothektechnik, auch Bibliothekswesen im engeren Sinn), die von der Einrichtung und Verwaltung einer Bibliothek handelt, und der Bibliothekenkunde (Bibliothekographie), die sich mit der Geschichte und Beschreibung der einzelnen Bibliotheken älterer und neuerer Zeit beschäftigt.
Im Zusammenhang mit der Entwicklung einer sogenannten Wissensgesellschaft verschiebt sich der Fokus der Bibliothekswissenschaft zunehmend in den „virtuellen Raum“ (Stichwort: Digitale Bibliothek).
Gegenstand des Faches sind nicht mehr nur die Bibliothek als physischer Ort sowie ihre Bestände, wie es primär im Rahmen von Bibliothekenlehre und -kunde der Fall war, sondern generell informationslogistische Prozesse (Sammlung, Erschließung, Verfügbarmachung) von publizierter Information. In der deutschen Hochschulpolitik ist die Bibliothekswissenschaft als Kleines Fach eingestuft.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bibliothekswissenschaft; Informationswissenschaft
Schwerpunkt(e)
Bibliothekspädagogik; Historische Bestände; Musikbibliotheken

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Bibliotheks- und Informationswissenschaft oder in einem verwandten Studiengang, welcher mindestens 210 ECTS-Punkten entspricht.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.04.2019 - 12.07.2019
Prüfungszeit: 15.07.2019 - 02.08.2019 Prüfungszeit: 23.09.2019 - 27.09.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbung über www.uni-assist.de
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.11.2018 - 15.12.2018
Bewerbung über www.uni-assist.de
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 28.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

HTWK Leipzig\ \ Fakultät Medien\ \ Lipsius-Bau
Hausanschrift
Karl-Liebknecht-Str. 145, 04277 Leipzig
Telefon
0341 / 3076-5453
Telefax
0341 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. phil. Gerhard Hacker

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung