Hochschulkarte

Druck- und Verpackungstechnik

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig „HTWK Leipzig“ von Trainspotter - Eigenes Werk (self taken). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Foto: „HTWK Leipzig“ von Trainspotter - Eigenes Werk (self taken). Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Druck- und Verpackungstechnik, Master of Engineering

Studienort, Standort
Leipzig
Abschluss
Master of Engineering
Abschlussgrad
Master of Engineering
Zielgruppe
Absolventen der Druck- und Verpackungtechnik
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Druck- und Verpackungstechnik"?

Masterabsolventinnen und -absolventinnen für Druck- und Verpackungstechnik sind technologisch orientierte Spezialistinnen und Spezialisiten für die Lösung von Problemen bei der industriellen Herstellung von Druckprodukten und Verpackungen und verfügen über vertieftes Wissen auf ihrem Fachgebiet.

Die Ausbildung im Masterstudiengang Druck- und Verpackungstechnik baut auf dem im ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss erworbenen Wissen auf und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine selbständige wissenschaftliche Tätigkeit als Master of Engineering im Bereich Forschung, Entwicklung und Anwendungstechnik in Unternehmen der Druck- und Verpackungsindustrie.

Die Schwerpunkte der Ausbildung orientieren sich an der technischen Entwicklung im Fachgebiet. Neben einer Vertiefung grundlegender mathematisch-naturwissenschaftlicher Inhalte (Module zu Modellierung, Oberflächen- und Grenzflächen, Lasertechnologie, Statistischer Versuchsplanung) ist eine anwendungsorientierte Spezialisierung (Module zu Innovationen in Druck und Verpackung, UV-Anwendungen, Zeitungsproduktion) möglich, die mit frei wählbaren Inhalten ergänzt werden. Interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweisen werden im Forschungspraktikum sowie in Projektarbeiten weiter ausgeprägt.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Drucktechnik; Verpackungstechnik
Schwerpunkt(e)
Angewandte Chemie; Datenbanken; Digitale Bildbearbeitung; Fälschungssicherheit; Grundlagen der Mechatronik; Innovationen in der Druck- und Verpackungstechnik; Modellierung; Mustererkennung; Umweltmanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf dem Gebiet der Druck- oder Verpackungstechnik oder in einem verwandten Studiengang mit 210 Leistungspunkten
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.04.2019 - 12.07.2019
Prüfungszeit: 15.07.2019 - 02.08.2019 Prüfungszeit: 23.09.2019 - 27.09.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbung über www.uni-assist.de
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.11.2018 - 15.12.2018
Bewerbung über www.uni-assist.de
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 28.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

HTWK Leipzig\ \ Fakultät Medien
Hausanschrift
Karl-Liebkencht-Strasse 145, 04277 Leipzig
Telefon
0341 / 3076 2336
Telefax
0341 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Eugen Herzau

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung