Hochschule für Telekommunikation Leipzig (FH) Torsten Büttner, alle Rechte bei HfTL Hochschule für Telekommunikation Leipzig (FH) (Foto: Torsten Büttner, alle Rechte bei HfTL)

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (FH)

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule, bei welcher sich der Wissenschaftsrat gegen eine Akkreditierung ausgesprochen hat. Träger der HfTL ist die HFTL Trägergesellschaft mbH (Leipzig), eine hundertprozentige Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Telekom. Die Hochschule befindet sich im Leipziger Stadtteil Connewitz. Aufgrund des Auslaufens der Akkreditierung werden 2018 keine Erstsemester mehr immatrikuliert. Bisher wurden sowohl Direkt- als auch duale Studiengänge und berufsbegleitende Studiengänge angeboten. Die bereits immatrikulierten Studenten werden ihr Studium beenden können.

Quelle: Wikipedia

Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule, bei welcher sich der Wissenschaftsrat gegen eine Akkreditierung ausgesprochen hat. Träger der HfTL ist die HFTL Trägergesellschaft mbH (Leipzig), eine hundertprozentige Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Telekom. Die Hochschule befindet sich im Leipziger Stadtteil Connewitz. Aufgrund des Auslaufens der Akkreditierung werden 2018 keine Erstsemester mehr immatrikuliert. Bisher wurden sowohl Direkt- als auch duale Studiengänge und berufsbegleitende Studiengänge angeboten. Die bereits immatrikulierten Studenten werden ihr Studium beenden können.

Quelle: Wikipedia

  • Vorlesungszeit
    01.03.2018 - 31.08.2018
    Ohne Prüfungszeitraum.
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand:
Jens Firme
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden

Ad