Hochschulkarte

Kraftfahrzeugelektronik

Westsächsische Hochschule Zwickau - Markneukirchen Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) Westsächsische Hochschule Zwickau - Markneukirchen (Foto: Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ))

Kraftfahrzeugelektronik, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Markneukirchen
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Innovationen im Kraftfahrzeug werden heute meist nur durch die Kraftfahrzeugelektronik getrieben. Während vor einigen Jahren die elektronische Steuerung von Antriebs- und Fahrwerkssystemen eingeführt wurde, sind heute Fahrerassistenzsysteme, elektronisch gesteuerte Lenksysteme und Nachrichtensysteme wie die Verbindung zwischen Handy und Fahrzeug über ?Bluetooth? oder die Kommunikation zwischen Fahrzeugen mittels ?wireless-LAN? aktuelle Trends. Moderne Kraftfahrzeuge besitzen dafür heute über 100 elektrische und elektronische Komponenten, die miteinander intelligent vernetzt werden müssen. Die Sicherstellung der Zuverlässigkeit der genannten Systeme unter extremen Umgebungsbedingungen wie Hitze, Feuchtigkeit und mechanischen Schwingungen sowie elektromagnetischer Strahlung ist eine zusätzliche Herausforderung. Neben der Zuverlässigkeit ist die Funktionalität der Systeme von entscheidender Wichtigkeit. Daher werden während des Studiums auch spezielle Kenntnisse über Fahrwerksverhalten, moderne elektrische Antriebskonzepte sowie Intelligente Energiespeichersysteme vermittelt.
\

Bewerbungen sind nach Ablauf der Bewerbungsfristen möglich, wenn Studiengänge noch freie Kapazitäten aufweisen. Bitte informieren Sie sich bei Interesse telefonisch unter 0375/ 536 1184 bzw. 0375/ 536 1180.

Was ist "Kraftfahrzeugelektronik"?

Innovationen im Kraftfahrzeug werden heute meist nur durch die Kraftfahrzeugelektronik getrieben. Während vor einigen Jahren die elektronische Steuerung von Antriebs- und Fahrwerkssystemen eingeführt wurde, sind Fahrerassistenzsysteme, elektronisch gesteuerte Lenksysteme und Nachrichtensysteme wie die Verbindung zwischen Handy und Fahrzeug über „Bluetooth“ oder die Kommunikation zwischen Fahrzeugen mittels „wireless-LAN“ aktuelle Trends.

Moderne Kraftfahrzeuge besitzen heute über 100 elektrische und elektronische Komponenten, die miteinander intelligent vernetzt werden müssen. Hierbei spielt zum einen die Zuverlässigkeit unter extremen Umgebungsbedingungen wie Hitze, Feuchtigkeit, mechanischen Schwingungen sowie elektromagnetischer Strahlung eine wichtige Rolle, zum anderen aber auch die Funktionalität der Systeme. Daher werden während des Studiums auch spezielle Kenntnisse über Fahrwerksverhalten, moderne elektrische Antriebskonzepte sowie Intelligente Energiespeichersysteme vermittelt.

Quelle: Westsächsische Hochschule Zwickau vom 14.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektronik
Schwerpunkt(e)
Aktuatorik/Leistungselektronik; Elektrische Antriebe für KFZ; Elektromagnetische Verträglichkeit; Fahrzeugkommunikationssysteme; Fahrzeugtechnische Grundlagen; Grundlagen zum Fahrwerk und Fahrzeugantrieb; KFZ-Elektrik/Elektronik; Mikrocontroller u. Signalprozessoren für Kfz; Modellierung und Simulation; Schaltungsentwurf und Simulation

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung
Das Anrechnungsverfahren erfolgt durch den Prüfungsausschuss der Fakultäten.
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Es werden Vorbereitungskurse in den Fächern Mathematik für Ingenieure oder Wirtschaftswissenschaftler, Englisch, Physik und Elektrotechnik angeboten. https://mentor-zwickau.de/Mentor_Kurse_WHZ
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Dr.-Friedrichs-Ring 2A, 08056 Zwickau
Postanschrift
201037, 08012 Zwickau
Telefon
0375 / 536-1184
Telefax
0375 /
Ansprechpartner
Frau Christina Kirchner

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
24.09.2018 - 18.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen (International Office)
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen (International Office)
Einschreibefrist für die Rückmeldung
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
bei Hochschule erfragen

Kontakt/Ansprechpartner

Dezernat Studienangelegenheiten/ \ \ Studienberatung
Hausanschrift
Dr.-Friedrichs-Ring 2A, 08056 Zwickau
Telefon
0375 / 536-1184
Telefax
0375 / 536-1632
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Herr Daniel Bonitz
Telefon
0375 / 536-1161
Telefax
0375 /
Dezernat Studienangelegenheiten/ \ \ Studienberatung
Hausanschrift
Dr.-Friedrichs-Ring 2A, 08056 Zwickau
Telefon
0375 / 536-1184
Telefax
0375 / 536-1632
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Christina Kirchner
Telefon
0375 / 536-1184
Telefax
0375 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung