Besonders in der Hotelbranche spielen die praktische Anwendung theoretischer Kenntnisse und Fremdsprachenkenntnisse eine wichtige Rolle. Im englischsprachigen Studiengang International Hotel Management wird daher besonders viel Wert auf die Kombination akademischer Inhalte mit Praxiswissen gelegt. Das Ziel des Studiums International Hotel Management ist es, dass die Absolventen komplexe Problemstellungen des Hotelmanagements weltweit selbstständig, professionell und effizient bearbeiten können. Dafür vermitteln wir den Studierenden fundierte betriebswirtschaftliche und spezifische Kenntnisse der Hotelbranche. Zudem sollen sie durch Soft Skills und bewährte Methoden in der Lage sein, Teams und Projekte erfolgreich zu managen und in einem Hotelunternehmen Führungsverantwortung zu übernehmen. Innerhalb der Profil- und Praxisphasen wird theoretisches Wissen im Rahmen von unternehmensrelevanten Problemstellungen angewandt - insbesondere in den drei Hotelpraktika, die in das Studium integriert sind.

Quelle: SRH Hochschule Berlin vom 07.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Betriebswirtschaftslehre; Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft; Hotel, Gastronomie, Tourismus; Marketing, Vertrieb; Qualitätsmanagement; Volkswirtschaftslehre
  • Schwerpunkt(e)
    Event Management; Food & Beverage Management; Hotel Development & Project Management; Human Ressource Management; International Hotel Management; Investment & Finance; Leadership; Marketing; Quality & Process Management; Rooms Division Management
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Nachgewiesene, gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Wir akzeptieren TOEFL, IELTS, TOEIC, Cambridge Certificate (CAE, CPE) oder Äquivalent.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einer Eignungsprüfung
Zugangsbedingungen
Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses + 3 Jahre fachrelevante Berufspraxis nach deutschem Recht
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
590.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
für EU/EWR-Studierende
  • Vorlesungszeit
    Wintersemester: September/Oktober - Januar
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#

Ad