Abwechslung, Erlebnisse und Freude, dafür stehen die Tourismus- und Eventbranche. Um außergewöhnliche Festivals, unvergessliche Reisen oder atemberaubende Events zu planen und zu managen, benötigt man fachlich und interkulturell gut ausgebildete Fachkräfte. Unser duales Studium "Internationales Tourismus- & Eventmanagement" vereint branchenorientiertes Expertenwissen mit fundierten Fremdsprachenkenntnissen. Gepaart mit dem 6-monatigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphase und bildet es damit die ideale Basis für eine Karriere in stetig wachsenden Branchen.

Sympathisch und vielfältig – so präsentieren sich die Tourismus- und die Eventbranche. Beide fokussieren Vergnügen und die schönste Zeit des Jahres: den Urlaub. Sie stehen für Genuss und Gastfreundschaft, Mobilität und Begegnungen. Die Branchen sind auch beruflich höchst spannend und tragen in hohem Maße zum Wirtschaftswachstum bei und wachsen stetig.

Das duale Bachelor-Studium Internationales Tourismus- & Eventmanagement vermittelt Ihnen einerseits die Kenntnisse, die Sie benötigen, um in diesen Branchen erfolgreich zu arbeiten und ihre besonderen Anforderungen zu meistern. Andererseits sorgen die 6-monatigen Prxisphasen für die in den Branchen geforderte erste Berufserfahrung.

Innerhalb des Studiums werden Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und umfassende Inhalte der beiden Studienschwerpunkten Tourismusmanagement und Eventmanagement vermittelt. Darauf aufbauend geben Sie Ihrer Karriere im späteren Studienverlauf durch die Belegung von Wahlmodulen eine individuelle Ausrichtung. Zusätzlich werden Ihnen als zukünftige Führungskraft alle erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen vermittelt – eine solide Vorbereitung für eine Managementposition im Tourismus- und Eventbereich.

Quelle: SRH Hochschule Berlin vom 10.10.2019

  • Studienfeld(er)
    Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft; Hotel, Gastronomie, Tourismus; Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch); Personalmanagement, Personalwesen; Sport-, Event- und Kulturmanagement; Volkswirtschaftslehre
  • Schwerpunkt(e)
    Betriebswirtschaftslehre; Destinationsmanagement; Eventmanagement; Eventrecht; Human Resource Management; Marketing & Social Media; Nachhaltigkeit; Qualitätsmanagement; Tourismusmanagement
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einer Eignungsprüfung
Zugangsbedingungen
Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses + 3 Jahre fachrelevante Berufspraxis
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
590.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
für EU/EWR-Studierende
  • Vorlesungszeit
    Wintersemester: September/Oktober - Januar
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#
Jörg Militzer
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad