Hochschulkarte

Internationales Hotelmanagement

JanClaus/pixabay Foto: JanClaus/pixabay

Internationales Hotelmanagement, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Träumst du davon, Hotelmanager*in zu werden und bist ein kommunikativer Typ? Dann passt das Studium wie angegossen zu dir. In diesem abwechslungsreichen Job sorgst du für einen reibungslosen Betriebsablauf bei internationalen Hotels.

Im Studium „Internationales Hotelmanagement“ bereitest du dich auf eine führende Aufgabe in der Hotelbranche vor. Du lernst, wie du ein Hotel strategisch und nachhaltig leitest, deine Mitarbeiter*innen motivierend anleitest, Marketing- und Eventkonzepte entwickelst und Finanz- und Businesspläne erstellst. In Kombination mit dem Intensivieren deiner Sprachkenntnisse bist du top vorbereitet für eine (inter)nationale Karriere und kannst dabei noch andere Kulturen kennenlernen.
Der Studiengang Internationales Hotelmanagement ist für dich die perfekte Wahl, wenn:
• du fremde Kulturen kennenlernen und weltweit arbeiten möchten
• du die Hotellerie liebst und Gastgeber aus Leidenschaft bist
• du in der vielseitigen Hotelbranche mit zahlreichen Jobfacetten Fuß fassen möchten
• Kunden- und Gästebedürfnisse in deinem Fokus stehen
• du über Ausdauervermögen verfügst
• Teamfähigkeit zu deinen Stärken zählt.

Als Absolvent des Studienganges "Internationales Hotelmanagement" arbeitest du bei weltweiten Hotelunternehmen. Deine Möglichkeiten sind dabei absolut vielfältig: du kannst deine Fähigkeiten im Marketing, der Personalabteilung, im Controlling, Revenue Management oder in anderen verantwortungsvollen Positionen umsetzen. Weltweit gilt die Hotellerie als einer der größten Arbeitgeber. Aufgrund des Fachkräftemangels sind qualifizierte Persönlichkeiten in diesem Bereich sehr stark gefragt. Wer hier also ein- und aufsteigen will, setzt auf eine Branche mit Zukunft.

Was ist "Internationales Hotelmanagement"?

Gerade in der Hotelbranche spielt die praktische Anwendung theoretischer Kenntnisse eine wichtige Rolle. Im Studiengang Internationales Hotelmanagement wird daher besonders viel Wert auf die Kombination akademischer Inhalte mit Praxiswissen gelegt.

Das Ziel des Studiums Internationales Hotelmanagement ist es, dass seine Absolventen komplexe Problemstellungen des Hotelmanagements selbstständig, professionell und effizient bearbeiten können. Dafür vermitteln wir den Studierenden fundierte betriebswirtschaftliche und spezifische Kenntnisse der Hotelbranche. Zudem sollen sie durch Soft Skills und bewährte Methoden in der Lage sein, Teams und Projekte erfolgreich zu managen und in einem Hotelunternehmen Führungsverantwortung zu übernehmen. Innerhalb der Profil- und Praxisphasen wird theoretisches Wissen im Rahmen von unternehmensrelevanten Problemstellungen angewandt - insbesondere in den drei Hotelpraktika, die in das Studium integriert sind.

Quelle: SRH Hochschule Berlin vom 10.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft; Hotel, Gastronomie, Tourismus; Internationale Betriebswirtschaftslehre; Marketing, Vertrieb; Personalmanagement, Personalwesen; Qualitätsmanagement
Schwerpunkt(e)
Betriebswirtschaftslehre; Eventmanagement; Finance; Hotel- und Gastronomiemanagement; Hotelmanagement; Human Resources Management; Marketing & Social Media; Qualitätsmanagement; Sales & Vertrieb; Unternehmensführung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Diese Voraussetzungen brauchen wir • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife) oder Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses + 3 Jahre fachrelevante Berufspraxis • Gute Englischkenntnisse • Bewerber mit internationalem Abschluss: Nachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Nachweis eines fachspezifischen Berufsabschlusses + 3 Jahre fachrelevante Berufspraxis
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Georgenstraße 7, 01097 Dresden
Telefon
0351 / 40761720
Telefax
0351 /
Ansprechpartner
Julia Brendler

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
für EU/EWR-Studierende

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Wintersemester: September/Oktober - Januar
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung