Hochschulkarte

Organic and Molecular Electronics

Technische Universität Dresden „HSZ TUDresden“ von Hans-Jürgen Räth Akrisios - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons. Technische Universität Dresden (Foto: „HSZ TUDresden“ von Hans-Jürgen Räth Akrisios - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.)

Organic and Molecular Electronics, Master of Science

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Eignungsprüfung; Bewerbungsfrist: 15. Juli

Was versteht man unter "Organic and Molecular Electronics"?

Ziel des Masterstudienganges „Organic and Molecular Electronics“ ist es, analog den schon an der TU Dresden etablierten interdisziplinären Masterstudiengängen „Molecular Bioengineering“ und „Nanobiophysics“, hervorragende interdisziplinär einsetzbare Fachleute auszubilden. In das Studienprogramm sind Ausbildungsmodule aus den Fachbereichen Physik, Chemie, Werkstoffwissenschaften, Elektrotechnik und Maschinenbau eingebunden. Durch die vielfältige Zusammenarbeit mit Unternehmen und die Anbindung der Lehre an die zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen wird ein hoher Praxisbezug hergestellt. Der neue Studiengang ist geeignet, die Fachgrenzen zu überwinden, eine bessere interdisziplinäre Diskussion durch gegenseitiges Verständnis zu fördern und eine gemeinsame kohärente Sprache innerhalb des noch jungen Fachgebietes zu etablieren.

Quelle: Technische Universität Dresden vom 20.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Physik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erster in Deutschland anerkannter berufsqualifizierender Hochschulabschluss auf einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Gebiet, oder einen anderen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einem Studiengang mit vergleichbaren Vorkenntnissen insbesondere in Höherer Mathematik; Sichere Beherrschung der englischen Sprache. Sofern Englisch nicht die Muttersprache des Bewerbers ist, hat der Nachweis anhand des Ergebnisses eines international angebotenen Tests (vorzugsweise IELTS: 6.5, TOEFL: 550 Punkte) zu erfolgen; spez. Fachkenntnisse
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 06.02.2021
Vorlesungsfreie Zeiten: Reformationstag: Sa, 31.10.2020 Buß- und Bettag: Mi, 18.11.2020 Jahreswechsel: So, 20.12.2020 - So, 03.01.2021 Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 08.02.2021 - Mi, 31.03.2021 Kernprüfungszeit: Mo, 08.02.2021 - Sa, 06.03.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fakultät Physik
Hausanschrift
Herrmann-Krone-Bau (KRO), Nöthnitzer Str. 61, 01187 Dresden
Telefon
0351 / 463-42576
Telefax
0351 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Herr Maciej Landowski M.A.
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung