Der Bachelor-Studiengang ist der erste berufsqualifizierende Studienabschluss an der Universität. Er bietet eine intensive Ausbildung in der arabischen Sprache in Sprech- und Lesefähigkeit und einen Einstieg in die verschiedenen Forschungs- und Lehrbereiche der Arabistik und Islamwissenschaft.

Die Studierenden haben die Möglichkeit aus folgendem interdisziplinären Studienangebot zu wählen:
• Geschichte und Kultur der islamisch geprägten Welt
• Arabische Sprach- und Übersetzungswissenschaft
• Islamisches Recht

Auf dieser vielfältigen Grundlage sollen den Studierenden geschichts-, kultur- und islamwissenschaftliche sowie juristische, landeskundliche, geistes- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse, Theorien und Methoden vermittelt werden, die für einen Berufseinstieg praxisrelevante Schlüsselqualifikationen darstellen. Gleichzeitig stellt der BA-Abschluss die Qualifikation für einen möglichen folgenden Master-Abschluss dar, der eine wissenschaftliche Vertiefung anstrebt.

Ziel der Ausbildung ist es, die Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Beschäftigung auf einem hohem wissenschaftlichen Niveau zu entwickeln. Die gründliche Beherrschung der arabischen Sprache unter Nutzung arabischer Quellentexte bildet dafür eine wichtige Ausgangsbasis und stellt gleichzeitig die besondere Qualifikation des BA-Arabistik dar.

Quelle: Universität Leipzig vom 27.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Arabistik
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bitte informieren Sie sich zu den studiengangspezifischen Immatrikulationsvoraussetzungen in Ihrem gewünschten Studiengang unter www.uni-leipzig.de/studienangebot
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach
    • in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Zugangsbedingungen
Beratungsgespräch bei Zentraler Studienberatung obligatorisch
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    11.10.2021 - 05.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    02.05.2021 - 15.09.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    02.05.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
René Berger
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad